ESI nEar 08 Experience 5 Tests

(Nahfeldmonitor)
nEar 08 Experience Produktbild

Ø Befriedigend (2,8)

Tests (5)

Ø Teilnote 2,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

ESI nEar 08 Experience im Test der Fachmagazine

    • Beat

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 17 von 20
    • Seiten: 7

    4,5 von 6 Punkten

    „... In den Tiefen überrascht die Box mit einem straffen, harten und präzisen Bass, der auch im Tiefbass noch über ausreichende Detailzeichnung verfügt. Der Tweeter trägt präsente, klare Höhen bei, während der Mittenbereich sich eher zurückhaltend gibt. ...“  Mehr Details

    • Beat

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 17 von 20
    • Seiten: 6

    4,5 von 6 Punkten

    „... In den Tiefen überrascht die Box mit einem straffen, harten und präzisen Bass, der auch im Tiefbass noch ausreichend zeichnet. Der Tweeter trägt präsente, klare Höhen zum Klangbild bei, während der Mittenbereich sich eher zurückhaltend gibt. Im Vergleich mit dem Homerecording-Klassiker nEar05 experience weist der kleinere Bruder das ausgewogenere Klangbild auf. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Beat in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Video Kamera objektiv

    • Ausgabe: 7-8/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Stimmen und Instrumente in mittleren Tonlagen bringen die ESIs noch eine Spur direkter, verfärben jedoch eine Spur mehr. ...“  Mehr Details

    • Beat

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • Produkt: Platz 5 von 9

    4,5 von 6 Punkten

    „Bei den unteren Frequenzen überrascht die Box mit einem straffen, harten und präzisen Bass ... trägt präsente, klare Höhen zum Klangbild bei, die jedoch bei höheren Pegeln schnell klirrend und unangenehm überzeichnet wirken. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Beat in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Beat

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 11/2007
    • Seiten: 1

    4 von 6 Punkten

    „Plus: straffer, harter Bass; voluminöser Klang; gute Leistungsreserven der Endstufe.
    Minus: dünner Mittenbereich; Klangbalance nicht ausgewogen; keine Basskorrektur.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ESI AUDIOTECHNIK ESI MoCo Studio Monitor Controller

    MoCo ist ein vollständig passiver Monitorcontroller für die perfekte Kontrolle der Abhörlautstärke Ihrer Studiomonitore. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ESI nEar 08 Experience

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema ESI nEar 08 Experience können Sie direkt beim Hersteller unter esi-audio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Studio-Monitore

Beat 2/2012 - Insgesamt scheint die Box durch ihre Überhöhungen in Bass und Höhen sowie durch ihre Mittensenke klanglich nicht optimal ausbalanciert. Bereits seit vielen Jahren zählt ESIs nEar-Serie zur Referenz beim Homerecording. Wie sein kleiner Bruder nEar 05 Experience, der mittlerweile ein Klassiker in diesem Preisbereich ist, ist der Studio-Nahfeldmonitor mit einem Tieftöner mit einer extrem steifen Kevlarmembran ausgestattet. Für eine klare, naturgetreue Abbildung sorgt ein Einzoll-Softdome-Hochtöner. …weiterlesen

Aktive Studioboxen: Fakten, Klang, Empfehlungen.

Beat 10/2010 - Für eine Box dieser Klasse wirkt auch der Mittenbereich gut strukturiert und ausbalanciert, sodass trotz weniger Schwächen in der Detailzeichnung ein positiver Gesamteindruck bleibt. ESI nEar 08 exp. Mit der Achtzoll-Version ergänzt ESI einen klangewaltigen Nahfeldmonitor am oberen Ende seiner Range. Zum Tieftöner mit extrem steifer Kevlar-Membran gesellt sich ein Einzoll-Hochtöner. Aufgrund ihres großen Volumens deckt die Box mühelos Frequenzen bis hinab zu 40 Hz ab. …weiterlesen