SP2208WFP Produktbild
Gut (1,7)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 22"
Mehr Daten zum Produkt

Dell SP2208WFP im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Kennzeichen positiv: sehr hoher Kontrast, großer Farbraum, 2-Megapixel-Webcam.
    Kennzeichen negativ: leicht grünstichige Anzeige, Display spiegelt, ein Frame Latenz.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „... Voll und ganz überzeugen konnte der SP2208WFP bei unseren Farb-Tests. Hier arbeitete er auf einem sehr hohen Niveau. Insbesondere die nur minimale Abweichung der RGB-Kanäle wusste zu gefallen. ...“

  • 85 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 8

    „Brillante Farben, eingängige Bedienung und eine gute Spieleleistung. ... viel Monitor für Geld.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,15)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Große Anschlussvielfalt mit DVI, RGB und HDMI-Eingang.
    Minus: Etwas eingeschränkte Konfiguration; stark spiegelnde Oberfläche.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dell SP2208WFP

Einschätzung unserer Autoren

Dell SP 2208 WFP

Der Kon­kur­renz in eini­gen Punk­ten vor­aus

Bei einem Test des Internetportals Zdnet zeigte der Dell SP2208WFP eine hervorragende Performance, die beim DisplyMate-Benchmark sogar die Konkurrenz innerhalb des 22-Zoll-Segments weitgehend hinter sich ließ. Der Monitor erzielte Topwerte bei den Graustufen-, Farb-, Helligkeits und Schärfetests. Nur der ebenfalls in Tests häufig gut abschneidende Samsung 2232GW ist hier noch etwas besser.

Obwohl der Dell SP2208WFP bei den Kontrastwerten nicht ganz die Spitzenposition erreichte, war das Bild sehr scharf und ist für Office-Anwendungen sehr gut geeignet. Kaum Kritik gab es auch für die Spiele- und Videoperformance des TFTs. Ein kleines Manko dagegen ist der für TN-Panels schlechte vertikale Blickwinkel.

Für etwas mehr als 300 Euro erhält man, so Zdnet im Fazit, viel Monitorqualität fürs Geld – sei es für Büroarbeiten, sei es für Multimedianwendungen. Und auch bei den Anschlüssen geizt der Monitor nicht: Neben der obligatorischen VGA- und DVI-Schnittstelle verfügt er auch über einen HDMI-Eingang und gleich vier USB-Schnittstellen. Den kompletten Test finden Sie hier.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Dell SP2208WFP

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 22"
Displayhelligkeit 202 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: