Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Klapp-​/Falt-​Rad
Mehr Daten zum Produkt

Dahon Glide im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Komfort-Tipp“

    7 Produkte im Test

    „Das Dahon Glide zeigt sich als alltagstaugliches Komfort-Fahrrad - das sich nebenbei auch falten lässt. Alles stimmt: Fahreigenschaften, Komponenten, einfaches Falten, geringes Gewicht! Applaus!“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dahon Glide

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • DAHON Hemingway D9S 20" rot 20" (20") 2021 Citybikes

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Dahon Glide

Basismerkmale
Typ Klapp-/Falt-Rad

Weiterführende Informationen zum Thema Dahon Glide können Sie direkt beim Hersteller unter dahon.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Spielplatz

bikesport E-MTB - spielerisch Radfahren lernen, rausgehen, die Natur unter die Stollenreifen nehmen, ein kleines Bikeabenteuer erleben ... Die Liste ließe sich geradezu beliebig ver- längern. Kurzum: Mit dem Mountainbike richtig Spaß haben. Das treibt uns Erwachsene an, wenn wir uns auf ein Bike setzen. Und Kinder? Während der Papa mit dem noblen Carbon-Fully durch die Wälder cruist, rumpeln die Kids allzu oft mit einem klapprigen Kinderrad hinterher. …weiterlesen

Mit Riemen!

Radfahren - Das Urban 8.0 ist da ein gelungenes Beispiel: Es ist leicht und steif, beschleunigt hervorragend, und bleibt auch mit viel Gepäck jederzeit gut beherrschbar. Natürlich rüttelt´s auf schlechtem Untergrund ein bisschen mehr. Ist man länger auf einem solchen unterwegs, kann man aus den breiten 40-mm-Schwalbe-Marathon-Pneus durchaus ein wenig Luft ablassen; der Hersteller empfiehlt minimal 4 bar Druck. …weiterlesen

Viel Aero auf der Eurobike

Procycling - Nachrüsten sollte man hochwertige Bremsklötze - die einfachen Gummis an den FSA-Bremsen erforderten einen kräftigen Zug am Hebel. Dass Titan noch nicht ausgereizt ist, beweist Litespeed mit dem exotischen T1 SL. So fertigt die US-Schmiede das Oberrohr aus einem Titan-Blech, das zu einem sechseckigen Rohr gekantet wird, um den Gewichtsnachteil des Edelmetalls gegenüber Carbon oder Aluminium auszugleichen und gleichzeitig eine möglichst hohe Steifigkeit zu gewährleisten. …weiterlesen