• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Klapp-​/Falt-​Rad
Mehr Daten zum Produkt

Dahon Glide im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Komfort-Tipp“

    7 Produkte im Test

    „Das Dahon Glide zeigt sich als alltagstaugliches Komfort-Fahrrad - das sich nebenbei auch falten lässt. Alles stimmt: Fahreigenschaften, Komponenten, einfaches Falten, geringes Gewicht! Applaus!“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dahon Glide

Basismerkmale
Typ Klapp-/Falt-Rad

Weiterführende Informationen zum Thema Dahon Glide können Sie direkt beim Hersteller unter dahon.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Für spezielle Wünsche

aktiv Radfahren 5/2010 - Je nach innerer Einstellung kann man das Mungo Sport entweder als tieffliegende Rakete oder als tief-liegendes Komforttrike einsetzen. Das Traix Phantom ist das einzige im Test mit zwei 26-Zoll-Rädern. Das soll eine gute Entfaltung bringen und damit hohes Tempo. Gleichzeitig rolle das Phantom besser über Hindernisse. Die Ausstattung ist zweckmäßig, nicht extravagant. Allerdings sticht hier der SON-Nabendynamo heraus. Die Liegeposition ist grundsätzlich eher sportlich. …weiterlesen

Günstig & Gut

aktiv Radfahren 3/2008 - Fair kalkuliertes Trekkingrad mit schönen Fahreigenschaften, das zusätzlich auch optisch sehr zu gefallen weiß. Kellys überzeugt am Walker mit einem schön verarbeiteten und detailreichen Rahmen. So ist der Steuersatz integriert, das Lichtkabel verläuft im Rahmen und die Rahmenfront wurde für mehr Stabilität mit einem Verstärkungsblech versehen. Edel wirkt das Erscheinungsbild mit dem noblen lasur-blau-grauen Lack und den silber- nen Anbauteilen. …weiterlesen

High Society

bikesport E-MTB 6/2009 - Als Dirigent des 15-teiligen Singletrail- und Downhill-Strecken-Orchesters im Paznaun wird Hans »No Way« Rey genannt. Dass diese Strecken ein ausgeprägtes Fahrtechnikkönnen voraussetzen, ist selbstredend. Wer möchte, kann auch weit über eine normale Tagestour hinaus fahren. Mehrtagestouren sind hier ebenso kein Problem wie ein Alpencross, und die Infrastruktur mit Bikeschulen, Bikeguides und Bikeshops ist mehr als gerüstet für alle möglichen Anfragen und Wünsche von uns Mountainbikern. …weiterlesen

Rädchen wechsle dich

MountainBIKE 11/2016 - Highlights wie die elektrische Schaltung Shimano XT Di2 rechtfertigen den hohen Preis. Die edlen Fox-Federelemente arbeiten zuverlässig und effizient. Simplon will mit dem Rapcon eine Antwort auf die derzeitige Verwirrung am Markt in Sachen Laufradgrößen geben. So bietet das backfrische 140-mm-Fully die Möglichkeit, über austauschbare Ausfallenden das Rad entweder mit agilen 27,5"-Reifen oder mit gripstarken 27,5-Plus-Reifen (bis 2,8") zu fahren. …weiterlesen

Mobiles Einsatzkommando

aktiv Radfahren 3/2007 - Sie sind wendig , leicht, technisch ausgereift, fahren sich wie konventionelle Räder und lassen sich - ruckzuck um die Hälfte verkleinert - in Bahn, Bus, Auto oder hinterm Schrank verstauen. Falträder sind Ausdruck spontaner Mobilität. Und machen so viel Spaß, dass Ihr normales Rad nur noch selten zum Einsatz kommt ...Testumfeld:Im Test waren sieben Falträder mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Faltspass

Stuff 6/2006 - Ihr Fahrrad passt nicht mehr in den überfüllten Flur? Jeden Morgen den Drahtesel aus dem Keller holen ist doch nervig. Zum Glück gibt es diese faltbaren Wunderwaffen. Die verschwinden schneller als David Copperfield.Testumfeld:Im Test waren acht Klappräder mit Bewertungen von 1 bis 5 von jeweils 5 Punkten. …weiterlesen