• Sehr gut 1,3
  • 7 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,3)
7 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
MM-System: Ja
MC-System: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Clearaudio Nano Phono im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Optik und Haptik sind bestechend, die mechanische Qualität der Verarbeitung, wie bei Clearaudio selbstverständlich, ist sehr gut, und der Preis angesichts der gebotenen Klangqualität faktisch ein echtes Sonderangebot! ...“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Dass sich der Clearaudio mit allen gespielten Abtastern vertrug und keine besondere Vorliebe oder Schwäche zeigte, rundet die fällige Empfehlung lediglich ab ...“

  • „überragend“ (High-End-Klasse; 95 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Testsieger“

    5 Produkte im Test

    „Plus: Druckvoller, präsenter Klang, enorm viel Musik fürs Geld.
    Minus: Fummelig-enges Anschlussfeld.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“ (74 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Der Clearaudio Nanophono beeindruckt nicht nur mit sehr wertigem Aufbau und sinnvoller Ausstattung, auch klanglich setzt er bei MM wie bei MC in seiner Preisklasse den Maßstab.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Mit dem vielseitigen und hübschen Nanophono erhält man eine hochklassige Analog-Ergänzung zu einer bestehenden Anlage. ...“

  • Klang-Niveau: 80%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    Platz 2 von 2

    „Der Nanophono mischt das Einsteigersegment gehörig auf! Die Messwerte sind ... in dieser Preisklasse sensationell gut! Dabei klingt er ausnehmend energiegeladen und bringt eine Lautstärkeanpassung mit.“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Preistipp“

    „Edles im Minimalisten-Gehäuse. Einer der besten Phono-Verstärker seiner Preisklasse. Full House - die höchste Empfehlung, die die Redaktion aussprechen kann.“

Datenblatt zu Clearaudio Nano Phono

Systeme & Technologie
MM-System vorhanden
MC-System vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Clearaudio Nano Phono können Sie direkt beim Hersteller unter clearaudio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Geradlinig

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 1/2008 - Widmen wir uns aber zunächst dem Gerät, das spontan die größte Aufmerksamkeit erzeugt – dem Nanophono. Kaum zigarettenschachtelgroß, fällt es ihm auf den ersten Blick ein bisschen schwer, überhaupt ernst genommen zu werden. Nun, die Optik ist, obwohl hübsch, nicht das Beeindruckendste am kleinen Phonopre – die Haptik ist es dagegen umso mehr, der Winzling bringt für seine Größe ganz schön Gewicht auf die Waage. …weiterlesen

LP-Experten

AUDIO 7/2008 - Beste Voraussetzungen also für tollen LP-Klang. MINI-CLEARAUDIO Der Clearaudio Nano gibt sich messtechnisch ähnlich untadelig wie der Cambridge. Nur einen Hauch mehr Rauschen leistet sich der Erlanger Silberklotz, dessen Innenleben komplett vergossen ist – was Nachahmern die Arbeit erschwert und zugleich für mechanische Ruhe und thermisches Gleichgewicht sorgt. Als Besonderheit ragt oben stolz ein Lautstärkeregler heraus – besser gesagt: eine Gain-Anpassung. …weiterlesen

Geniestreich

hifi & records 4/2008 - Eine ‚Kampfansage‘ aus Erlangen: Clearaudios kleiner Phonoverstärker Nanophono. …weiterlesen

Der Präzision verpflichtet

hifi & records 2/2008 - Analoge Spitzenklasse: Phonoverstärker von Whest Audio.Testumfeld:Im Test waren zwei Phono-Vorverstärker der Marke Whest Audio. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Stairway to heaven

stereoplay 6/2009 - Von Phonostufen der Preisklasse ab 1000 Euro erwarten Analogfreunde himmlische Gefühle. Ob unsere fünf Kandidaten sie überzeugen, zeigt dieser Test.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Phono-Verstärker. Das Urteil lautet: 3 x „sehr gut“ und 2 x „gut - sehr gut“. Als Testkriterien dienten Klang MM/MC, Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen