GLE 409 Produktbild
Gut (2,1)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Canton GLE 409 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (Oberklasse; 75 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Sehr knackig und präzise abbildend, mit ordentlichem Bass-Fundament.
    Minus: Bisweilen übermotiviert im Hochtonbereich, was bei höheren Lautstärken nerven kann.“

  • „befriedigend - gut“ (59 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 2 von 6

    „Preiswerte, großvolumige Standbox mit Doppelbass und Gewebekalotte. Kraftvoller Klang mit kernigem Bass, insgesamt sehr ausgewogen und durchaus kultiviert.“

  • „gut“ (63%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Plus: sehr ausgewogen; pegelfest und bassbetont.
    Minus: minimal distanziertes Klangbild.“

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Canton GLE 409

Typ Standlautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Canton GLE409 können Sie direkt beim Hersteller unter canton.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Extra drei

AUDIO - Oder eher 500 bis 4000 Hertz, wo das menschliche Ohr am empfindlichsten ist und viele das tonale Hauptgeschehen vermuten? Auch bei den drei hier angetretenen Lautsprechern unterscheiden sich die Arbeitsbereiche der Zentralorgane. Canton GLE 409 (Paarpreis 900 Euro), Elac FS 68 (800 Euro) und Mordaunt Short Avant 908i (1000 Euro) haben jedoch eins gemeinsam – sie vertrauen auf die Tragekräfte dreier Züge. …weiterlesen

Drei Mann - drei Minis

Klang + Ton - Es begann eigentlich ganz harmlos: ‚Wir müssten mal wieder einen absolut highendigen Kleinlautsprecher bauen...‘ ... ‚Ja, mit Thiel-Chassis.‘ ... ‚Quatsch ... Scan Speak!‘ ... ‚Nix Thiel und Scan Speak, Eton muss da rein!‘ ... den Rest können Sie sich vorstellen ...Drei Redakteure von Klang + Ton bauten High-End-Kompaktlautsprecher. In Ausgabe 6/2007erfahren Sie auf insgesamt 15 Seiten alles über dieses Projekt. Von der Planung bis zur Umsetzung bekommen Sie einen sehr guten Überblick. …weiterlesen

Profilbewusst

HomeVision - Unterschieden sich lange Zeit Lautsprecher großer Marken in ihrer Klangcharakteristik eher gering, zeigen Hersteller heute mehr individuelles Profil in der Abstimmung ihrer Boxen. Diese müssen nicht einmal teuer sein. HomeVision lauschte vier spannenden Charaktermodellen unter 1.000 Euro.Testumfeld:Getestet wurden vier Lautsprecherboxen der 1.000-Euro-Klasse. Die Zeitschrift vergab die Gesamtnoten 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem Klangqualität (Natürlichkeit, Auflösungsvermögen, räumliche Abbildung ...), Ausstattung und Verarbeitung (Material, Anmutung). …weiterlesen