061 Produktbild
Sehr gut (1,1)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Audio-​CD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Burmester 061 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Immer eilt einem Produkt aus dem Hause Burmester ein gewisser Ruf voraus, der im Falle des Vollverstärkers und des CD-Players sich mehr als gerechtfertigt erweist. ... völlig unkompliziert und mit ihrer erstaunlichen Ausgewogenheit erstklassig in der Musikwiedergabe. ...“

  • „überragend“ (Referenzklasse; 120 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 6

    „Plus: Superknackig und direkt spielender Edel-Player, reichlich Digitaleingänge und Aufrüst-Optionen.
    Minus: Manchmal fast direkt, dann können Farben und Feindynamik leiden.“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    „überragend“ (90 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Top verarbeiteter, souverän wuchtig und räumlich klingender CD-Player, offen für zukünftige Upgrades. Dank dreier Digitaleingänge hievt der 061 auch Fremdgeräte auf sein hohes Niveau.“

    • Erschienen: Mai 2006
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 93%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ein erstklassiger CD-Spieler aus dem Hause Burmester kostet ab sofort 3600 Euro weniger. Der 061 ist exzellent ausgestattet...“

    • Erschienen: September 2006
    • Details zum Test

    „überragend“ (91%)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: strukturierter, feinnerviger Klang mit ultrastabilem Bassfundament; moderne Technik, enormer Materialaufwand; zukunftssicher dank Update-Option; eigenständiges Styling.
    Minus: kostspieliges Vergnügen.“

Datenblatt zu Burmester 061

Typ Audio-CD-Player
CD-Wechsler fehlt
Portabel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Burmester 061 können Sie direkt beim Hersteller unter burmester.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gutes Herz

stereoplay 7/2006 - Burmesters brandneuer 061 ist weiter mehr als bloß ein highendiger CD-Spieler. Sein edles Wandlerherz lässt er auch für Fremdgeräte schlagen. Testkriterien waren Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen

Großes Klang-Kaliber

STEREO 6/2006 - Hat der Mut, Mann! Burmesters neuer CD-Spieler 061 fordert doch glatt seinen großen Bruder, den Spitzen-Player 001 der Berliner, zum Duell. Kann das gutgehen? STEREO spielte den Sekundanten. …weiterlesen

Nur Stereo, aber wie!

HomeVision 10/2006 - Über die CD, Gaslicht, kleine und große Ansprüche und was ein 6.700 Euro teurer Edel-CD-Player aus Berlin daraus macht - der Burmester 061 zieht aus, um der Musik- und HiFi-Geschichte ein neues, spannendes Kapitel hinzuzufügen. Testkriterien waren Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen