Sehr gut (1,0)
4 Tests

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Bryston 100B SST im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Die konsequente Verarbeitung des Stroms hat äußerst positive Auswirkung auf die Klangqualität des Bryston ... Zur Vollständigkeit sei noch erwähnt, daß sich der Vollverstärker in Vor- und Endverstärker aufteilen läßt. Nein, bitte nicht mit einer Hacke - Spaß beiseite. Diese Eigenschaft macht ihn auch zum Spielpartner für Aktivboxen. ...“

    • Erschienen: 16.09.2005 | Ausgabe: 10/2005
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 90%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der kräftige Kanadier spielt herrlich neutral und arbeitet den Charakter der Aufnahmen dynamisch feinfühlig und tonal sauber heraus. ...“

    • Erschienen: 01.04.2005 | Ausgabe: 5/2005
    • Details zum Test

    „überragend“ (Referenzklasse; 110 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Solider Verstärker für die Ewigkeit - mit ermüdungsfreiem, sachlichem Klang.“

    • Erschienen: 08.03.2010
    • Details zum Test

    „herausragend“ (9 von 10 Punkten)

    „Empfehlung der Redaktion“

    „Mit dem Bryston B100 SST erhält man einen überaus neutral aufspielenden Vollverstärker, der dank Erweiterungs-Optionen wie einem D/A-Modul bestens für digitale Zuspieler geeignet ist.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bryston 100B SST

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Bryston 100B SST

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Wer zu spät kommt ...

audiovision - Eingedenk seines Namensgebers, des japanischen Meeresgottes Susano, zeigte sich der Pioneer so impulsiv und reaktionsschnell, wie man es von einem Boliden seiner Preisklasse erwarten kann. Dass er bei den Messungen eines 60 Hz-Rechtecks im Testlabor keine perfekte Wellenform am Oszilloskop hinlegte, liegt an seinen digitalen Endstufen, die sich damit prinzipbedingt schwer tun. Die nicht perfekten Messerwerte beim Impulsverhalten blieben aber ohne hörbare Auswirkungen. …weiterlesen

Hoch hinaus

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - Das alles lässt keinerlei Zweifel an den Ansprüchen und der Bauweise des Kron Audio SXi Purist – so die offizielle Typ-Bezeichnung. Eine Vollröhre also? Sollte man aufgrund der Attribute meinen – die gewaltigen Endröhren, ein dicker Netztrafo, zwei wuchtige Ausgangsübertrager – jedoch, man kann um das Gerät herumgehen, so lange man möchte, es sogar aufschrauben – es bleibt dabei: die Treiberröhren fehlen. Was ist da los? …weiterlesen

Starker Auftritt

AUDIO - Allerdings zeigte der gegenüber dem Bryston immerhin doppelt so teure Pracht-Verstärker in heiklen Passagen auch Schwächen und ließ den singenden Anwalt etwas schmatzen und mit der Zunge anstoßen. Hier punktete der Bryston mit sehr sauberer Artikulation. Alleine hätte der Mac dem Neuling nur mit größter Mühe die 115 Punkte streitig machen können, leichter tat sich damit der 4500 Euro teure Accuphase E-308 (AUDIO 12/04). …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf