• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen

Brooks B17 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Empfohlen“

    35 Produkte im Test

    „Eingefahren sehr gut - für Brooks-Fans unverzichtbar.“

zu Brooks B 17

  • Brooks B17 Narrow Imperial Sattel honey 2020 Rennrad Sättel
  • Brooks England Brooks Fahrradsattel B17 S Standard

Kundenmeinungen (2) zu Brooks B17

1,0 Stern

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (100%)

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Definitiv für den A... - aber nicht im positiven Sinn !!!

    von Terminator68
    • Vorteile: langlebig / stabil
    • Nachteile: schlechte Polsterung, unbequem, schlechte Druckverteilung
    • Ich bin: Freizeit-Radfahrer

    Ich habe mir den Sattel im Vertrauen auf diverse "Testberichte" gekauft und kann nach geschätzten 15 Ausfahrten von ca. 2 - 3 Std. nur folgendes feststellen: Der Sattel ist knüppelhart und unbequem und es sieht auch nicht so aus als ob sich das irgendwann bessert !!

    Gestern bin ich definitiv zum letzten Mal (3 Std.) mit diesem Sattel gefahren, denn mir tun richtig die Sitzknochen und der ganze A... weh !

    Also ich kann NUR JEDEM RATEN nicht all zu viel auf "Testberichte" zu geben und jedes Produkt knallhart selbst zu testen und alles was nicht perfekt ist einfach NICHT ZU KAUFEN - bzw UMZUTAUSCHEN !!!

    Hoffentlich kommt mir mein STEVENS Händler da noch entgegen und tauscht mir diesen Sattel nach drei Monaten noch um !?

    Also zum Thema "BROOKS B 17" habe ich nur mehr eines zu sagen:
    Definitiv für den A... - aber im Sinne von DER LETZTE DRECK !!!!!!!!!

    C. Hoffmann (Wien)

    PS.: Ein Sattel für alle Pseudo-Coolen, Styl´er, BOBOS und sonstige Wixer !!!!!

    Antworten
  • Definitiv für den A... - aber nicht im positiven Sinn !!!

    von Bikebuddha1968
    • Nachteile: schlechte Polsterung, unbequem, schlechte Druckverteilung
    • Ich bin: Freizeit-Radfahrer

    Ich habe mir den Sattel im Vertrauen auf diverse "Testberichte" gekauft und kann nach geschätzten 15 Ausfahrten von ca. 2 - 3 Std. nur folgendes feststellen: Der Sattel ist knüppelhart und unbequem und es sieht auch nicht so aus als ob sich das irgendwann bessert !!

    Gestern bin ich definitiv zum letzten Mal (3 Std.) mit diesem Sattel gefahren, denn mir tun richtig die Sitzknochen und der ganze A... weh !

    Also ich kann NUR JEDEM RATEN nicht all zu viel auf "Testberichte" zu geben und jedes Produkt knallhart selbst zu testen und alles was nicht perfekt ist einfach NICHT ZU KAUFEN - bzw UMZUTAUSCHEN !!!

    Hoffentlich kommt mir mein STEVENS Händler da noch entgegen und tauscht mir diesen Sattel nach drei Monaten noch um !?

    Also zum Thema "BROOKS B 17" habe ich nur mehr eines zu sagen:
    Definitiv für den A... - aber im Sinne von DER LETZTE DRECK !!!!!!!!!

    C. Hoffmann (Wien)

    PS.: Ein Sattel für alle Pseudo-Coolen, Styl´er, BOBOS und sonstige ...!!!!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Velo Plush D2Selle Italia Maxflite Gel FlowSQ-Lab 612Velo PlushBrooks SwiftRitchey WCS StreemSelle Italia Gel FlowSelle Italia Lady Gel FlowBrooks B17 AgedFizik Nisene HP Wing Flex