Easy Movie Produktbild

Ø Befriedigend (2,9)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,5

(5)

Ø Teilnote 3,3

Produktdaten:
Typ: Video­be­ar­bei­tung
Mehr Daten zum Produkt

bhv Easy Movie im Test der Fachmagazine

    • Digital.World

    • Erschienen: 03/2006
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Wer ohne langes Einarbeiten schnell zum Ziel kommen und statt riesiger Meisterwerke nur hübsche kleine Filmvariationen fabrizieren möchte, fährt mit BHV Easy Movie am günstigsten. ...“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • Produkt: Platz 4 von 4

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Preiswerte Lösung für den Schnitt von MPEG-Dateien mit zufrieden stellender Leistung.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 02/2005

    „gut“ (2,2)

    „Sehr günstiges Programm, das den genauen Schnitt von MPEG-Dateien zulässt.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • DVDFab Meine Filme unterwegs 11

    Plattform: Windows 7 Windows Vista Windows XP

Kundenmeinungen (5) zu bhv Easy Movie

2,7 Sterne

5 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (40%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (20%)
1 Stern
2 (40%)

3,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Filmschnitt kompliziert

    von Fitzliputz
    • Vorteile: einfach zu installieren, gute Grafiken
    • Ich bin: Preisorientiert

    Der Anwendungsfall für den ich "Easy Movie" bei "Softwareload" erstanden habe (Werbung aus TV-Filmen ausschneiden)ist meiner Meinung nach unbrauchbar. Es funktioniert nicht wie im Manual beschrieben.
    Eine E-mail an BHV (Reklamation und Frage nach Update) blieb bisher unbeantwortet.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu bhv Easy Movie

Typ Videobearbeitung

Weiterführende Informationen zum Thema bhv Easy Movie können Sie direkt beim Hersteller unter bhv.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Software-Tipps

com! professional 9/2011 - Wenn die Datumszelle beispielsweise D1 ist, dann geben Sie in die Zielzelle =Text(D1;."NNN") ein. Reicht Ihnen die Abkürzung des Wochentags, so benutzen Sie NN statt NNN. Software-Tipp des Monats: Flecken auf Fotoserien retuschieren Schmutzpartikel in der Kamera hinterlassen auf ganzen Bildserien Schatten. Diese dunklen Flecken einzeln zu beseitigen ist sehr zeitaufwendig. Gimp entfernt sie schneller (kostenlos, www.gimp.org und auf ). …weiterlesen

Audio-Player

MAC LIFE 7/2010 - Die schlanke iTunes-Alternative konzentriert sich auf die Wiedergabe von Musikdateien, ist aber mehr als ein neu verpackter QuickTime-Player: Ohne Plug-Ins unterstützt Vox neben den Standardformaten auch FLAC, Ogg Vorbis, verschiedene MOD-Dateiformate und Chipsounds alter Videospielsysteme und Heimcomputer. Jeder Ordner wird von Vox als eine Art Album behandelt, mit den Vor- und Rückspultasten wird die Datei gewechselt, die Anwendung eignet sich somit gut zum Durchhören vieler Audiodateien. …weiterlesen

Die neue Mitte

VIDEOAKTIV 3/2005 - Mit verbesserten Audio-Features und durchgängiger MPEG-2-Verarbeitung hat Canopus die Schulden des Vorgängers beglichen. Ein solides Schnittprogramm, das ambitionierten Cuttern einen zügigen Arbeitsablauf mit professionellen Funktionen garantiert. Magix Video de Luxe 2005 Plus lle halbe Jahre bringt Magix neue Versionen der Schnitt-Software „Video de Luxe” auf den Markt: jeweils als „normale” und als „Plus” Version. Bleiben zwei Fragen zu klären: Lohnt sich das Halbjahres-Update? …weiterlesen

12-in-1 - Multimediales Komplettpaket

E-MEDIA 15-16/2013 - Es handelt sich bei ihnen um Touchscreen-Abkömmlinge der normalen PC-Versionen, die auf eine Bedienung per Finger optimiert wurden. Für alle etwas dabei. Insgesamt bekommt man viel für sein Geld geboten. Die Programme decken einen großen Funktionsumfang ab, für den die Windows 7- bzw. 8-Bordmittel bei Weitem nicht ausreichen. Die Bedienung ist außerdem nicht allzu kompliziert, wodurch man auch als Anfänger schnell zu guten Ergebnissen kommt. …weiterlesen

Plex Media Server

iPhoneWelt 4/2011 - Er greift auf die freigege benen Daten des Mac zu und bietet ein tolles Settop-Box-Inter face, kein Vergleich mit Apples Front Row. Während Apple seine Lösung zu dem Thema nie wirklich weiterentwickelt hat, bietet Plex ein tolles Interface, dass sich einfach vom Sofa per Apple Re mote nutzen lässt. Verglichen mit Front Row, ist das Konzept aus gereift, bietet zudem auch auf solche Medien Zugriff, die Front Row außen vor lässt. …weiterlesen

God is a VJ

MacUp 1/2006 - Der Video Jockey übernimmt in multimedialen Events den visuellen Part und mixt Videoschnipsel zu kunstvollen Montagen. MACup hat vier VJ-Programme für Sie unter die Lupe genommen.Testumfeld:Im Test waren vier Videosoftwares mit den Bewertungen von 1,8 bis 3,5. …weiterlesen

Am liebsten kostenlos

PC VIDEO 4/2005 - Das ist die Devise bei kleinen, aber feinen Softwaretools. Die Freeware WinDV erfüllt diesen Wunsch - und zieht allein schon deswegen Interesse auf sich. Doch sehen wir uns zunächst eine Shareware an, die jedem Anwender mit PC, Firewire-Schnittstelle und DV-in-fähigem Camcorder neue Möglichkeiten bietet.Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Softwaretools, es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

„Der PC als Filmstudio“ - Einsteiger

Digital.World 1/2006 - Ein simples Videoschnittprogramm verwandelt Ihren PC in ein vollwertiges Filmstudio. Digital.World stellt neun empfehlenswerte Tools vor und beleuchtet ihre Stärken und Schwächen.Testumfeld:Im Test waren drei Videoschnitt-Softwares für Einsteiger. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Videoschnitt für alle

PC Praxis 1/2006 - Keine Frage: Das Bearbeiten von Filmen wird immer beliebter. Aber müssen Sie dafür unbedingt 100 Euro und mehr ausgeben? Wir haben uns umgeschaut und zeigen Ihnen, was Videoschnittprogramme unter 50 Euro leisten.Testumfeld:Im Test waren vier Videoschnitt-Programme mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Langsamer bitte!

MacUp 5/2005 - Zeitlupeneffekte lassen sich auch per Software erzeugen. Wir testen vier Plug-ins für das Compositing-Programm After Effects.Testumfeld:Im Test waren vier Zeitlupeneffekt-Plug-ins mit Bewertungen von 2,2 bis 3,7. …weiterlesen