MC 840 Produktbild
Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Instru­men­ten­mi­kro­fon, Gesangs­mi­kro­fon
Mehr Daten zum Produkt

Beyerdynamic MC 840 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (Spitzenklasse)

    Preis/Leistung: „gut bis sehr gut“

    11 Produkte im Test

    „... akustisch gehört er aber zu den Großen und empfiehlt sich als Allrounder. Sein Klangcharakter lässt sich grundsätzlich als eher schlank, gleichzeitig dynamisch und enorm impulstreu beschreiben. ...“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    3 Sterne („hervorragend“)

    „Das MC 840 ist ein Schweizer Offiziersmesser unter den Kondensatormikrofonen. Mir ist es noch nicht gelungen, damit ein Instrument schlecht klingen zu lassen. Lediglich beim Gesang mag es nicht immer vorteilhaft sein. Sänger sind ja bekanntlich sensible Früchtchen, deren Ego und somit Performance es manchmal auch gut tut, sich aufgrund der Verwendung eines Schönfärbers, toll zu finden. Das Soll aber weniger Kritik am MC 840 als an manchen Sängern sein. ... Der Preis geht aufgrund der Qualität und des vollständigen Zubehörs inklusive Spinne, die sich andere Hersteller gerne extra bezahlen lassen, mehr als in Ordnung.“

    • Erschienen: September 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das neue MC 840 ist ein sehr fein auflösendes Mikrofon mit eigenem Charakter, das vor allem als Solisten-Mikrofon eine sehr gute Figur macht.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Beyerdynamic FOX USB Großmembran Studiomikrofon
  • Audio-Technica BP40

Datenblatt zu Beyerdynamic MC 840

Typ
  • Gesangsmikrofon
  • Instrumentenmikrofon

Weiterführende Informationen zum Thema Beyerdynamic MC840 können Sie direkt beim Hersteller unter beyerdynamic.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gold in der Kehle

professional audio 10/2006 - Mikrofone sind die Musikinstrumente des Toningenieurs und tragen maßgeblich zum Gelingen einer Aufnahme bei. Gerade bei akustischen Aufnahmen sind gute Mikrofone daher mehr als die halbe Miete. …weiterlesen