MiniAMP 800 Produktbild
Befriedigend (3,0)
1 Test
Gut (1,6)
371 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: Digi­tal
Mehr Daten zum Produkt

Behringer MiniAMP 800 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    4 von 6 Punkten

    „Günstiger Kopfhörer-Verstärker fürs Projektstudio. Acht Kopfhörer-Ausgänge für weniger als 60 Euro gibt es sonst nirgendwo.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Behringer MiniAMP 800

zu Behringer Mini AMP 800

  • Behringer Amp 800, Ultra-kompakter 9,5"" Kopfhörerverstärker für Studio-
  • Behringer MINIAMP AMP800 Kopfhörerverstärker
  • Behringer MINIAMP AMP800 Kopfhörerverstärker
  • Behringer MINIAMP AMP800 Kopfhörerverstärker
  • Behringer MINIAMP AMP800, 20000 Ohm, 10 - 120000 Hz, 6.3mm, 11 W, 242,6 mm,

Kundenmeinungen (371) zu Behringer MiniAMP 800

4,4 Sterne

371 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
246 (66%)
4 Sterne
85 (23%)
3 Sterne
18 (5%)
2 Sterne
4 (1%)
1 Stern
22 (6%)

4,4 Sterne

369 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Behringer MiniAMP 800

Technik & Leistung
Technologie Digital

Weiterführende Informationen zum Thema Behringer MiniAMP800 können Sie direkt beim Hersteller unter behringer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Leucht-Gebiete

AUDIO - Die Heizung der Röhren mit stabilisierter Gleichspannung verspricht Brummstörungen auf ein absolutes Minimum zu drücken. Zur Ansteuerung der Ausgangsstufe setzt Synthesis die üblichen ECC82 und 83 ein. Oder doch nicht die üblichen: Sämtliche Röhren durchlaufen bei der endgültigen Selek tion einen zweistufigen Aufwärmpro zess, um die Auswirkungen von Quali tätsschwankungen auf das Klangbild wirklich so gering wie möglich zu halten. …weiterlesen

Behringer MiniAMP 800

Beat - Der Klang des rauscharmen Verstärkers ist für Monitoring-Zwecke ausreichend. High-End-Qualität darf man bei dem Preis und angesichts der fehlenden Klangregelung natürlich nicht erwarten – aber wer macht seine Abmischungen schon über Kopfhörer? Drummer, die den Miniamp live für den Monitor-Mix einsetzen möchten, könnten angesichts der geringen Lautstärke-Leistung allerdings schnell an ihre Grenzen kommen. Günstiger Kopfhörer-Verstärker fürs Projektstudio. …weiterlesen