Ray Steady Produktbild
  • Gut 1,8
  • 2 Tests
  • 55 Meinungen
Gut (1,8)
2 Tests
Gut (1,9)
55 Meinungen
Typ: Rück­licht
Mehr Daten zum Produkt

Axa Ray Steady im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    42 Produkte im Test

    Als „gut“ bewertet die Redaktion des Magazins „aktiv Radfahren“ das dynamogestützte Gepäckträger-Rücklicht Axa Basta Ray Steady. Durch die Auszeichnung mit dem Deutschen Prüfzeichen wird das Fabrikat auch offiziellen Anforderungen gerecht. Die Fachzeitschrift weist darauf hin, dass das Rücklicht im täglichen Einsatz etwas empfindlich gegenüber Überspannung ist.
    Ausgestattet ist das Modell mit zwei Anschlüssen für Strom und Masse. Der Anbau der Fahrradbeleuchtung gestaltet sich auch für handwerkliche Einsteiger denkbar einfach. Bemängelt wird, dass eine Standlichtfunktion fehlt. Dies erklärt sich durch die Tatsache, dass die Lampe ausschließlich vom Dynamo mit Strom versorgt wird. Somit fehlt die Möglichkeit, eine Batterie anzuschließen.

zu Axa Ray Steady

  • BASTA LED Rücklicht Ray Steady 80 mm,Mini-Montage

    BASTA LED Rücklicht Ray Steady 80 mm, Mini - Montage

  • AXA Rücklicht »Ray Steady«

    Technische Daten Leuchtdauer Rücklicht minimal , 50000 Std. , | Farbe & Material Farbe , schwarz, ,...

  • Axa RAY Steady Fahrradrücklicht LED 06

    Fahrradbeleuchtung

  • AXA Tr-Rücklicht RAY Steady LED, Standlicht, 80mm

    AXA Tr - Rücklicht RAY Steady LED, Standlicht, 80mm

Kundenmeinungen (55) zu Axa Ray Steady

4,1 Sterne

55 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
35 (64%)
4 Sterne
6 (11%)
3 Sterne
5 (9%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
5 (9%)

4,2 Sterne

54 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nichts für Kopfsteinpflaster!!!!!

    von K!STE
    • Nachteile: schlechte Verarbeitungsqualität
    • Ich bin: begeisterter Radfahrer

    Ich habe mir gestern ein Basta x-rax steady beim Händler meines Vertrauens gekauft, das mein altes Rücklicht noch mit Birnchen war und ich auf ein LED-Rücklicht mit Standlichtfunktion umrüsten wollte. Ich habe das Teil auch gleich noch montieren lassen und bin nach Haus gefahren. Bis dahin funktionierte es gut. Es ist sehr hell und das Standlicht leuchtet ca. 4 Minuten nach. Alles ok! Doch als ich heute Morgen durch die Stadt fuhr und dabei auch ein parr Strassen mit altem Kopfsteinpflaster befuhr, musste ich am Ende meiner Fahrt feststellen, dass von meinem Rüpcklicht nur noch die Trägerplatte da war. Auf dem Rückweg habe ich mir die Mühe gemacht das Teil zu suchen und fand es auch. Es lag in seinen Einzelteilen am Strassenrand. Es war optisch intakt, aber beim Wiederzusammenbau musste ich leider feststellen, dass es nicht mehr funktionierte. Schade eigentlich, da ich von den Produkten der Firma Basta immer überzeugt war.
    Ich werde es also heute noch umtauschen gehen, gegen ein Produkt von B&M!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Axa Ray Steady

Typ Rücklicht

Weiterführende Informationen zum Thema Axa Ray Steady können Sie direkt beim Hersteller unter axasecurity.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Licht-Revolution!“ - Nabendynamos

aktiv Radfahren 11-12/2007 - Testumfeld:Getestet wurden drei Nabendynamos. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen