Phenom X4/9600 Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,4)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Taktfrequenz: 2300 MHz
Sockeltyp: Sockel AM2
Prozessor-Kerne: 4
Mehr Daten zum Produkt

AMD Phenom X4/9600 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „AMD kann den Rückstand auf Intel auch mit der K10-Architektur nicht aufholen: Der neue Phenom 9600 kommt nicht einmal am Q6600 aus Intels Vorgängergeneration vorbei, ganz zu schweigen vom High-End-Modell QX9650. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Die einzigen Quad Core Phenom-Prozessoren, die es derzeit zu kaufen gibt, basieren auf einem 65-nm Core und dem B2-Stepping. Letztes leidet allerdings noch immer unter einem Fehler im TLB des L3 Caches (Translation Lookaside Buffer). AMD arbeitet an der Behebung des Problems und wir gehen davon aus, dass die B3-Modelle im zweiten Quartal auf den Markt kommen. Der Phenom 9600 wird mit 2,3 GHz betrieben, während das 9500er Modell für den Betrieb mit 2,2 GHz spezifiziert ist. Für Power-User gibt es den Phenom 9600 Black Edition ohne Multiplikator-Sperre, damit Sie den Prozessor bis an seine Grenzen übertakten können. ...“

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die einzige Lücke, die AMD finden muss, ist der Weg über de Preis. Mit dem B3-Stepping sollte AMD sowohl den TLB-Bug wie auch die niedrigen Taktfrequenzen in den Griff bekommen. ...“

  • 83 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    3 Produkte im Test

    „Flotter Vierkernprozessor mit guter Spiele- und Arbeitsleistung sowie akzeptablem Stromverbrauch. Im Vergleich zur preislich ähnlichen Intel-Konkurrenz etwas zu langsam.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AMD Ryzen 3 1200 (AF) Wraith Stealth CPU - 4 Kerne 3.1 GHz - AMD AM4 -

    (Art # 2852992)

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD Phenom X4/9600

Taktfrequenz 2300 MHz
Sockeltyp Sockel AM2
Plattform PC
Front Side Bus 1800 MHz
Prozessor-Kerne 4

Weiterführende Informationen zum Thema AMD PhenomX4 9600 können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Penryn gegen Phenom

PC-WELT 1/2008 - Das große Vierkerner-Duell: AMD tritt mit dem Phenom und der K10-Architektur gegen Intels Core-2-Modelle der Penryn-Familie an. Beide wollen mit zahlreichen technischen Finessen den Gegner ausmanövrieren.Testumfeld:Getestet wurden zwei Vierkern-CPUs. Die Prozessoren erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

AMDs bittere Pille

Hardwareluxx [printed] 2/2008 - Für Server steht bereits seit einigen Wochen der Barcelona in den Regalen der Händler, nun ist auch die Desktop-Variante da. Auf die neue K10-Architektur mussten die Endanwender ganz besonders lange warten, sie werden dafür aber mit der Kompatibilität zu bestehenden AM2-Mainboards belohnt. Viel ist natürlich von AMD zum Thema Phenom zu hören, aber der Launch des Prozessors ist auch von Gerüchten und Bugs überschattet. Wir bringen Licht ins Dunkel, ob sich die Investition in einen Phenom lohnt. …weiterlesen

Generationenvergleich: Effizienz von Sempron, Athlon und Phenom

Toms Hardware Guide 2/2008 - AMD: Leistungsaufnahme damals und heuteTestumfeld:Getestet wurden vier Generationen von AMD-Prozessoren auf Stromverbrauch. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen