Gut (2,5)
11 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 4
Karos­se­rie: Coupé
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von GT [04]

  • GT 1.9 JTDM Select. (110 kW) GT 1.9 JTDM Select. (110 kW)
  • GT (série 2005) 1.8 TS (103 KW) GT (série 2005) 1.8 TS (103 KW)
  • GT 3.2 V6 24V (176 KW) GT 3.2 V6 24V (176 KW)
  • GT JTDm (110 kW) GT JTDm (110 kW)
  • GT 1.9 JTD 16V Q2 (110 kW) GT 1.9 JTD 16V Q2 (110 kW)
  • GT 1.9 JTDM Quadrifoglio Verde Q2 (110 kW) GT 1.9 JTDM Quadrifoglio Verde Q2 (110 kW)
  • GT 2.0 JTS 5-Gang manuell (121 kW) [04] GT 2.0 JTS 5-Gang manuell (121 kW) [04]
  • GT 2.0 JTS Distincitve GT 2.0 JTS Distincitve
  • GT 3.2 V6 Distinctive GT 3.2 V6 Distinctive
  • Mehr...

Alfa Romeo GT [04] im Test der Fachmagazine

  • 459 von 650 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: GT 2.0 JTS Distincitve

    „Ein Coupè mit Kombiqualitäten ist der GT, das Platzangebot ist in dieser Klasse konkurrenzlos.“

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: GT 2.0 JTS 5-Gang manuell (121 kW) [04]

    „Plus: Schickes Coupé für vier Personen, mit 320 Litern ordentliches Kofferraumvolumen, üppige Ausstattung, viele günstige Angebote ab 5000 Euro.
    Minus: TÜV moniert bei Technik-Träger 147 Ölverlust, Rost-Auspuff und ausgeschlagene Achsgelenke, einige Elektronik- und Elektrik-Probleme.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: GT 2.0 JTS 5-Gang manuell (121 kW) [04]

    „Am günstigsten ist der Zwei-Liter-Benziner. Der 165 PS starke Vierzylinder liefert genug Kraft.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der gedrungene Zweitürer ist nicht mehr der Modernste - technisch basiert der GT wie der 147 noch auf dem Alfa 156. Die bescheidene Antriebspalette beschränkt sich auf zwei Vierzylinder. ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: variabler Gepäckraum; agiles Handling; direkte Lenkung; standfeste Bremsen; umfangreiche Serienausstattung mit zwei Jahren Anschlussgarantie.
    Minus: Funktionalitätsmängel; Fahrwerksschwächen auf welliger Fahrbahn; mäßiger Komfort; großer Wendekreis.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Sommer 2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Mit seinem ordentlichen Gepäckraum unter der großen Heckklappe taugt der sportliche Viersitzer mit etwas gutem Willen auch für die Kleinfamilie. Die jüngste Version Quadrifoglio Verde bietet viel Zusatzausstattung für wenig Aufpreis.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Winter 2008/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Kraftvoller und sparsamer Turbodiesel, sehr sportliches und sicheres Fahrverhalten, kräftige Bremsen, gute Sicherheitsausstattung, sehr gutes Schaltgetriebe, nach Umklappen der Rückbank sehr großer Kofferraum.
    Minus: Eingeschränkter Federungskomfort, Verarbeitungsmängel, schlechte Sicht nach hinten, teuer in der Versicherung.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: GT 1.9 JTDM Quadrifoglio Verde Q2 (110 kW)

    „Mit dem GT 1.9 JTDM 16V Quadrifoglio Verde ist Alfa Romeo ein guter Kompromiss zwischen Dynamik und Alltagstauglichkeit gelungen. ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: gutes Platzangebot; variabler Gepäckraum; agiles Handling; direkte Lenkung; standfeste Bremsen.
    Minus: Funktionalitätsmängel; Fahrwerksschwächen auf welliger Fahrbahn; mäßiger Komfort; großer Wendekreis.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Herbst 2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    63 Produkte im Test

    „Plus: Attraktive, leistungsstarke Motoren, sehr sportliches und sicheres Fahrverhalten, kräftige Bremsen, gute Sicherheitsausstattung ...
    Minus: Eingeschränkter Federungskomfort, Verarbeitungsmängel, schlechte Sicht nach hinten ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von ADAC Auto-Test Neuwagen in Ausgabe 2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2004
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: GT 3.2 V6 Distinctive

    „Mit attraktiver Form, agilem Handling und dem begeisterten Sechszylinder setzt der GT die Tradition sportlicher Alfa-Coupés fort...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Alfa Romeo GT [04]

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Alfa Romeo GT [04]

Typ Sportwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Komfortmerkmale
  • Elektrische Fensterheber
  • Klimaanlage / Klimaautomatik
  • Servolenkung
  • Tempomat
  • Zentralverriegelung
Sicherheitsmerkmale
  • Airbag Beifahrer
  • Airbag Fahrer
  • Seitenairbags
  • Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
  • Wegfahrsperre

Weiterführende Informationen zum Thema Alfa Romeo GT Modellreihe können Sie direkt beim Hersteller unter alfaromeo.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Eine Chance für die Liebe?

Auto Bild sportscars - Mit seinem rassigen Design zielt der Alfa Romeo 4C direkt auf die Herzen italophiler Autofans. Doch wie ist es um die inneren Werte des Italieners bestellt? Ein Vergleich mit dem Porsche Cayman S bringt Licht ins Dunkel.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei Sportwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Gewaltspaziergang

Auto Bild sportscars - Sie sind den Zwölfzylindern unterstellt und werden ihnen eines Tages ein Ende setzen. Im AMG-CL läuft der Biturbo-Achtzylinder schon länger Sturm gegen das Establishment, im Continental GT nimmt er gerade Anlauf. Zwei Coupés zwischen idyllisch und brachial.Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Autos, die jeweils mit 3,5 von jeweils 5 möglichen Sternen bewertet wurden. Geprüft wurden die Kriterien Längs- und Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung sowie Emotion. …weiterlesen

Heck lass nach

Auto Bild sportscars - Auf Wunsch zwängt sich der Porsche 911 wieder ein Allrad-Gerüst ins aufgesäumte Chassis. Die Vorderräder bescheren mehr Stabilität, der Charakter bleibt gewohnt fahraktiv.Testumfeld:Es wurden zwei Autos untersucht, von denen keines eine Endnote erhielt. …weiterlesen

Da wird Audi rot vor Neid

Auto Bild - Audi besitzt seit Kurzem Ducati, den Ferrari auf zwei Rädern. Ducati besitzt die Panigale, das heißeste Eisen der Schräglagen-Szene. Und die fährt dem TT RS plus um die Ohren. Jedem anderen Audi auch. Haben die damit ein Problem?Testumfeld:Verglichen wurden ein Auto und ein Motorrad. Die Produkte erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Der Schöne & das Biest

Auto Bild sportscars - Zwei Giganten im Vergleich: Tuning-Legende Alfons Hohenester fordert mit dem wohl radikalsten TT RS aller Zeiten die fahrdynamische Speerspitze der Quattro GmbH. Kann das Tuningauto halten, was seine Optik verspricht?Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Sie erhielten die Noten 3,9 und 3,6 von jeweils 5 erreichbaren Sternen. Kriterien im Test waren Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Notizen aus dem Fuhrpark

auto-ILLUSTRIERTE - TAGEBUCH: Ein Rumäne, ein Japaner, ein Koreaner und ein Italiener - unser Dauertest-Fuhrpark ist internationaler denn je. Sie alle stellen sich den Strapazen eines 50000-Kilometer-Jahres-Tests.Testumfeld:Im Test waren vier Autos, die unabhängig voneinander bewertet wurden. …weiterlesen

Jagd-Gesellschaft

Auto Bild sportscars - 48 Stunden und 882 Kilometer in sechs der weltbesten Sportwagen auf den anspruchsvollen Landstraßen von Nordwales - das ist der Stoff, aus dem wir unsere PS-Träume spinnen. Am Ende steht die Antwort auf die Frage, ob der neue McLaren MP4 den Ferrari 458 entthronen kann.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Autos. …weiterlesen

Elfer fahren: Was kostet der Spaß?

Auto Bild - Porsche fahren, Traum oder Albtraum? Heinrich Lingner probierte aus, wie teuer Elfer fahren wirklich ist. Mit einem neuen 997 und seinem betagten 964.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Grauer Star

sport auto - Da schlagen Sportfahrerherzen höher: Auf Basis der Straßenversion 458 Italia erschuf Ferrari nun die Challenge-Rennversion mit infernalischer V8-Hochdrehzahlhymne. Doppel-Tracktest: Ferrari F430 und 458 Challenge im Vergleich.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Cayman schlägt 911

auto motor und sport - In Euro betrachtet sprechen über 40000 Gründe für den neuen Cayman S. Aber der junge Wilde hat noch mehr zu bieten und zeigt dem etablierten 911, was er alles kann.Testumfeld:Zwei Autos befanden sich im Vergleich und wurden mit 479 und 489 von jeweils 650 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort, Antrieb, Fahreigenschaften, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Jetzt schlägt's

auto motor und sport - In der Welt des Ferdinand Piëch umfasst das VW-Imperium zwölf Marken, eine weitere soll folgen - am liebsten die Motorradschmiede Ducati. Das Topmodell der Italiener verabredete sich daher schon einmal mit Audis Vorzeige-Sportwagen.Testumfeld:Die Zeitschrift auto motor und sport stellte ein Auto einem Motorrad gegenüber, vergab jedoch keine Endnoten. …weiterlesen

Rasse mit Klasse

Auto Bild sportscars - 1984, acht Jahre nach Einführung der 6er-Reihe, wagt die M GmbH erstmals die Verschmelzung von Gran Turisom und Sportwagen - und begründet damit den Mythos eines besonderen Sportcoupés.Testumfeld:Im Check waren drei Autos. Noten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Linienkürung

Auto Bild sportscars - Sie könnten ähnlicher kaum sein und sind doch grundverschieden. Ein brandheißes Tête-à-tête zwischen dem Dynamikking des Panamera-Clans und seinem Pendant aus Audis flammneuer S-Familie.Testumfeld:Die Zeitschrift Auto Bild sportscars begutachtete zwei Autos, welche jedoch keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Kurzes Vergnügen

autoTEST - Drei Kompakte mit sportlichen Talenten wollen mehr sein als nur ein spaßiger Snack für zwischendurch. Mit dem Turbo unter der Haube und dem Rennfahrer im Herzen wollen MiTo QV, Mini Cooper S und Polo GTI eines beweisen: ‚Kurz‘ bezieht sich bei diesen drei Spaßmachern wirklich nur auf die Außenlänge.Testumfeld:Getestet wurden drei Autos. Bewertungskriterien waren Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Kosten, Umwelt und Kundenzufriedenheit. …weiterlesen

Öffentliche Meinungspflege

MOTORVISION - Das Magazin für automobile Faszination - Wenn es nach den Erbauern von Porsche Boxster S, Nissan 370Z Roadster und Audi TTS Roadster geht, dann ist ihr automobiles Endprodukt nahezu perfekt und jeglicher Konkurrenz haushoch überlegen - egal ob optisch, technisch oder emotional. Gut, dass wir da sind, um das zu überprüfen!Testumfeld:Es wurden drei Autos getestet und mit 2,5 bis 4,5 der jeweils 5 zu erreichenden Punkte ausgezeichnet. …weiterlesen

Die fantastischen drei

autoTEST - 2207 PS - das ist nicht etwa die Summe der Pferdestärken aus einem unserer Mega-Vergleichstests mit zehn und mehr Teilnehmern - nein, hier reichen dafür drei Autos. Und sie sind derart exklusiv, dass sie sich auf der Straße wohl kaum ein zweites Mal begegnen dürften ...Testumfeld:Verglichen wurden drei Autos. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Glänzt noch wie neu

auto-ILLUSTRIERTE - Der TT kam 2000 mit Unfällen und Motorschäden ins Gerede. Audi besserte nach. Als Roadster-Occasion punktet er mit guter Verarbeitung und solidem Rostschutz.Testumfeld:Geprüft wurden sieben gebrauchte Roadster-Modelle. Die Produkte erhielten dabei keine Endnote. …weiterlesen

Der Stoff, aus dem die Träume sind

autoTEST - Schönheiten sind rar geworden in einer Cabriowelt, die sich seit dem SLK offenbar dem Klappdach verpflichtet fühlt. Eine Matinee mit dreien, die Beleg dafür sind, dass es für Träume tatsächlich noch Schneider braucht.Testumfeld:Es wurden drei Autos getestet. …weiterlesen