MPP 205 Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Vor­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Advance Acoustic MPP 205 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    Platz 1 von 3

    „Sehr homogen und weiträumig klingende Vorstufe für Preis-Leistungs-Fans.“

Testalarm zu Advance Acoustic MPP 205

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Advance Acoustic MPP 205

Technik & Leistung
Typ Vorverstärker

Weiterführende Informationen zum Thema Advance Acoustic MPP205 können Sie direkt beim Hersteller unter advance-acoustic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Der Über-Musical

AUDIO - Dann folgte lange nichts, weil Michaelson die Teile ausgingen - nicht die Nuvistoren selbst, sondern deren Stecksockel waren und sind extrem schwer zu bekommen. Der neue Nu-Vista hat seine Existenz dann auch einem großen Los von New-Old-Stock Sockeln zu verdanken, das der Musical-Chef sich auf verschlungenen Pfaden sichern konnte. Vier Nuvistor-Trioden stehen nun in Reih und Glied auf der Vorstufenplatine des Nu-Vista 800, umgeben von einer ansonsten hochmodernen Schaltung in SMD-Technik. …weiterlesen

„Doppel-Spitze“ - Vorstufen

AUDIO - Dafür sucht der SA-96 via frontseitigem USB-Eingang Kontakt mit MP3-Playern. Eine zeitgemäße Lösung, die wenigstens iPodler etwas über die knauserigen Hochpegeleingänge hinwegtröstet. Immerhin steht der Advance Acoustic MPP 205, der über mehr Hochpegel-Anschlüsse plus Phono-MM/MC-Eingang verfügt, 50 Euro günstiger in der Liste. Wunder darf man von der einfach aufgebauten Phono-Sektion zwar nicht erwarten, aber wer gelegentlich noch Vinyl-Platten hört, freut sich über die Zugabe. …weiterlesen