AUDIO prüft Verstärker (6/2006): „Doppel-Spitze“ - Vorstufen

AUDIO: „Doppel-Spitze“ - Vorstufen (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Rotel fordert mit der neuen 06er-Reihe nicht nur Vollverstärker um 1000 Euro heraus, sondern auch günstige Vor/End-Mitbewerber.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Vorstufen mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“. Es wurden Kriterien wie Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung getestet.

  • Advance Acoustic MPP 205

    • Typ: Vorverstärker

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 85 Punkte)

    „Sehr homogen und weiträumig klingende Vorstufe für Preis-Leistungs-Fans.“

    MPP 205

    1

  • Rotel RC-06

    • Typ: Vorverstärker

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 80 Punkte)

    „Besonders luftig und fein zeichnende Vorstufe mit eher zurückhaltendem Bass.“

    RC-06

    2

  • Vincent SA-96

    • Typ: Vorverstärker

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 80 Punkte)

    „Unkonventionell designt, eher puristische Vorstufe mit homogenem Klang. USB-Schnittstelle.“

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker