E 308 Produktbild
Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Accuphase E 308 im Test der Fachmagazine

  • „überragend“ (Referenzklasse; 115 Punkte)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Einfach exzellent in bester Accuphase-Tradition. Feinsinnig und detailreich.“

    • Erschienen: Oktober 2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (83 Punkte); Klang: „Absolute Spitzenklasse“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ein echter Accuphase. Verarbeitung auf Top Niveau, distinguiert, edles Erscheinungsbild und leistungsstabil. ...“

Testalarm zu Accuphase E 308

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Accuphase E 308

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker

Weiterführende Informationen zum Thema Accuphase E308 können Sie direkt beim Hersteller unter accuphase.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Teilevakuierung

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - Die Röhen- und die Halbleiterfraktion dürfen an komplett getrennten Stromversorgungen saugen, für die Röhren gibt's gar geregelte Betriebsspannungen. Was es interessanterweise gar nicht gibt: SMD-Bauteile. Klingt nicht, sagt "BHK". Dafür aber traditionell audiophile Zutaten wie PRP-Wiederstände und REL-Kondensatoren. Ein Händchen für Details verraten zum Beispiel auch die Lautsprecherklemmen: vergoldetes Massivkupfer und kein schnödes Messing. Es gibt übrigens zwei Sätze davon. Bi-Wiring und so. …weiterlesen

Sechs richtig Gute

AUDIO - Die Platinen des in China gefertigten Amps sind opulent bestückt und sauber verarbeitet. MAGNAT Die deutsche Firma Magnat kennt man sonst eher als Lautsprecherproduzent – und fragt sich erst mal, warum sie denn nun auch noch im Verstärkersegment aktiv werden muss, wo sie noch keinerlei Image besitzt, und wo sich ohnehin schon Dutzende von Anbietern drängeln. Das fragt sich der HiFi-Kenner aber nur genau so lange, bis er den RV-1 genauer unter die Lupe genommen hat. …weiterlesen

Grand mit Vieren

AUDIO - Der Accuphase und der Marantz blieben ebenfalls nahezu unbeeindruckt und zeigten ihre Qualitäten ungeschmälert auch an der Vertigo. Die schwärzesten und mächtigsten Bässe kann der Marantz der Box entlocken, die subtilsten Klangdetails der Accuphase. Wer in Sachen Temperament, Bassdruck oder Feinheit Defizite an seiner Vertigo – oder auch an vergleichbaren, elektrisch kritischen Top-Lautsprechern älteren Baujahrs – feststellt, muss also nicht unbedingt das Modell wechseln. …weiterlesen