E 307 Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Accuphase E 307 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2001
    • Details zum Test

    „Referenzklasse“

    "Ein Amp der Superlative zu einem fast sensationellen Preis. Denn noch nie gab es alle Accuphase-Tugenden so günstig in einem Verstärker, der nahezu jeden Lautsprecher betreiben kann und zudem durch seine optionale Aufrüstung mit Hochpegel-, D/A-Wandler- oder Phono-Modulen eine gehörige Portion Zukunftssicherheit bietet."

Testalarm zu Accuphase E 307

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Accuphase E 307

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker

Weiterführende Informationen zum Thema Accuphase E307 können Sie direkt beim Hersteller unter accuphase.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Klassisch + digital

stereoplay - Das bereits in der stereoplay 4/11 getestete Highlight bekommt nun ein Digital-Update. Im Modular Design Conzept (MDC) des NAD 356BEE steckt seit Serienreife ein Einschubfach für Erweiterungen, das jetzt mit einem HiRes-DAC-Modul gefüllt ist. Der modulare Nachteil: Die Umschaltung der Digitaleingänge befindet sich ebenfalls auf der Rückseite. Der modulare Vorteil: Das Modul kann beispielsweise gegen ein Phonoteil getauscht werden. Ein doch bisweilen etwas umständliches Zukunftskonzept. …weiterlesen

Hansdampf

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur - Gemach, lieber Vitus. Phonovorstufen haben wir selbst genug, und wenn wir (noch) keine von dir bekommen, dann klemmen wir eben ein paar bewährte Preziosen an. Gerne auch symmetrisch, dann kann der CD-Player am Cincheingang versauern ... International gibt‘s die Produkte von Vitus Audio schon länger, und der Umstand, dass Deutschland als der europäische Schlüsselmarkt nun dazugekommen ist, wird einem Umstand sicherlich nicht zuträglich sein: der Lieferbarkeit. …weiterlesen