zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

LAUFZEIT prüft Laufschuhe (8/2021): „Das sind die neuesten Schuhe“

LAUFZEIT: Das sind die neuesten Schuhe (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Wir haben zehn Paar der aktuellsten und interessantesten Laufschuhe für Sie getestet. Von der Neuauflage eines Klassikers bis zur kompletten Neuentwicklung, vom Asphaltfresser bis zum bergliebenden Trailschuh ist alles dabei.

Was wurde getestet?

Im Test der Ausgabe 5/2021 nehmen die Experten der Laufzeit zehn aktuelle Laufschuhe unter die Lupe. Es werden ganz unterschiedliche Modelle getestet, darunter Trailrunningschuhe und die neusten Versionen aus klassischen Produktreihen sowie Trainingsschuhe und Wettkampfschuhe. Es werden keine Noten vergeben.

  • Altra Timp 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Natural Running;
    • Sprengung: 0 mm;
    • Gewicht: 234 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Der Schuh ist angenehm weich gedämpft und verzichtet auf einen extra Steinschutz in der Sohle. Das Profil macht vieles an Trails mit, stößt jedoch bei sehr felsigen und nassen Bedingungen an seine Grenzen. Dafür glänzt der Schuh auf laufbaren, waldigen, trockenen Wegen. Die Passform wurde im Vergleich zum Vorgänger noch einmal optimiert, sodass wir ein sehr sicheres Gefühl beim Laufen hatten. ...“

    Timp 3
  • Asics Gel-Kayano 28

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 13 mm;
    • Gewicht: 258 g

    ohne Endnote

    „... In der Zwischensohle wurde eine Flytefoam Blast-Dämpfung zugefügt, die man von anderen leichteren und tempoorientierteren Asics-Modellen kennt. Heißt: ein paar Gramm weniger Gewicht und etwas mehr Dynamik im Dämpfungsverhalten. Bei unseren Testläufen fällt uns das positiv auf. Der Schuh unterstützt dort, wo es nötig ist, ohne zu stören. Auch einen schnelleren Schritt geht der Stabilschuh problemlos mit. ...“

    Gel-Kayano 28
  • Craft CTM Ultra Carbon

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 250 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Beim Laufen selbst spürt man dieses Vorwärtsmomentum stark. Die Karbonfeder CTM Ultra Carbon arbeitet hervorragend mit dem weichen, aber nicht schwammigen Dämpfungsschaum zusammen. Craft bietet hier einen vergleichsweise leicht laufbaren und vor allem haltbaren Karbonschuh. ... Im Test auf nassem Asphalt schien uns das allerdings etwas auf Kosten des Grips auf der Straße zu gehen.“

    CTM Ultra Carbon
  • Inov-8 TrailFly Ultra G 300 Max

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 300 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Im Vergleich zu bisherigen inov-8-Schuhen ist der Trailfly tatsächlich der bisher weicheste, wobei er im markenübergreifenden Vergleich eher im Mittelfeld der Dämpfungsgrade anzusiedeln ist. ... etwas weniger steif als andere, was bei der Robustheit der verbauten Materialien glücklicherweise nicht auf Kosten der allgemeinen Stabilität geht. ... Trailschuh, der besonders bei widrigen Bedingungen überzeugt.“

    TrailFly Ultra G 300 Max
  • Mizuno Wave Rebellion

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 215 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „... Man hat das Gefühl, deutlich näher am Boden zu sein, obwohl die Sohle an der Ferse ganze 36,5 Millimeter hoch ist. Eine Mischung aus Lightweighttrainer und (zumindest gefühlten) Racing-Flat. Die Folge ist ein sehr direktes und unmittelbares Lauferlebnis. Die Kontrolle ist sehr hoch, besonders bei schnellen Richtungswechseln. ... echte Alternative für schnelle Läufer*innen, die auf Bestzeitjagd gehen wollen.“

    Wave Rebellion
  • Newton Fate 7

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 5 mm;
    • Gewicht: 209 g

    ohne Endnote

    „... ein leichter und dynamischer Laufschuh, der vor allem beim Tempotraining Spaß bereitet. Im Vorfußbereich der Außensohle finden sich die Newton-typischen Lugs, die dabei helfen, einen ökonomischeren Laufstil zu praktizieren. Wer von Fersenlauf auf Mittel- oder Vorfußlauf wechseln möchte, findet deshalb mit dem Fate 7 einen guten Trainingspartner. ...“

    Fate 7
  • On Cloudstratus (2021)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 305 g;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „Die doppelte Schicht an dämpfenden Clouds sorgt nach wie vor dafür, dass jeder Schritt butterweich abgefedert wird. Im Vergleich zu anderen On-Modellen ist der Cloudstratus definitiv der Spitzenreiter in Sachen Dämpfung. Der Schuh ist für ausgedehnte Läufe im lockeren bis moderaten Tempo gemacht. ... Die etwas breiter gewordene Zehenbox ist toll ... auch für schwerere Läufer*innen eine interessante Option sein.“

    Cloudstratus (2021)
  • Salomon Index.01

    • Geeignet für: Unisex;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 9 mm;
    • Gewicht: 285 g

    ohne Endnote

    „... Von der TPU-Sohle bis zum Polyester-Obermaterial kann alles zu 100 Prozent wiederverwertet werden. ... Das Laufgefühl des schneeweißen Schuhs ist speziell. ... Der Schuh ist nicht fürs lange Laufen gemacht. Sein Einsatzgebiet sind die kurzen, lockeren Läufe zwischendurch, für eine halbe Stunde durch die Nachbarschaft. Für die Preisklasse hätten wir uns einen irgendwie zugänglicheren Laufschuh gewünscht. ...“

    Index.01
  • Saucony Endorphin Pro 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 179 g

    ohne Endnote

    „... Die zweite Version des Endorphin Pro hat ein paar Updates im Obermaterial und Schnürung bekommen, ist im Wesentlichen aber unverändert geblieben ... Die Außensohle ist an den neuralgischen Punkten verstärkt, zeigt aber große Flächen exponierter Mittelsohle, was bedeutet, dass sich der Schuh wirklich ausschließlich auf der Straße wohlfühlt. Dort hat uns der Grip auch bei nassen Bedingungen überzeugt.“

    Endorphin Pro 2
  • True Motion U-Tech Solo

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 220 g;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... ein Schuh, der für schnelle Trainingseinheiten und Wettkämpfe entwickelt wurde ... läuft sich direkt und schnörkellos, besonders für Mittelund Vorfußläufer*innen. Die Dämpfung verhält sich zurückhaltend, bietet Schutz und Komfort, ohne Kraft und Agilität zu rauben. Eine Fiberglass-Nylon-Platte sorgt für etwas mehr Energierückgabe ... aktiven und dynamischen Schritt gelaufen wird, macht er richtig Spaß.“

    U-Tech Solo

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf