auto motor und sport prüft E-Bikes (3/2021): „Wie sicher fahren Lastenräder?“

auto motor und sport: Wie sicher fahren Lastenräder? (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Lastenräder halten bis zu einer viertel Tonne aus und mit Hilfsmotor eine echte Alternative zum Auto. Doch wie steht es um die Sicherheit? Auto, Motor & Sport hat den aktuellen Topmodellen auf den Zahn gefühlt. Getestet wurden Bremsen, Fahrleistung und Handling.
  • Bergamont E-Cargoville LT Expert (Modell 2021)

    • Typ: E-Lastenrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh;
    • Herstellerpreis: 4499 Euro

    60 von 100 Punkten

    „Plus: Wendig und fahrsicher; vergleichsweise kurz und schmal, problemloses Anfahren.
    Minus: Bremse verlangt kräftiges Zupacken; im Stand kein Gangwechsel möglich; Aufbocken erfordert viel Kraft.“

    E-Cargoville LT Expert (Modell 2021)

    1

  • Tern GSD S00 (Modell 2021)

    • Typ: E-Lastenrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh;
    • Herstellerpreis: 4999 Euro

    59 von 100 Punkten

    „Plus: Agiles Handling; verlangt wenig Übung; praktischer Ständer; meistert Steigungen problemlos; Bremslicht.
    Minus: Bremst nicht ganz so vehement wie die besten Konkurrenten; wirkt beladen etwas nervös.“

    GSD S00 (Modell 2021)

    2

  • Riese und Müller Packster 70 Vario (Modell 2021)

    • Typ: E-Lastenrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh;
    • Herstellerpreis: 6899 Euro

    55 von 100 Punkten

    „Plus: Sicherer Geradeauslauf durch niedrigen Schwerpunkt; kurze Bremswege leer; praktischer Ständer; Fern- und Abblendlicht.
    Minus: Durch die Länge unhandlich; beladen längere Bremswege und unpräzise Lenkung.“

    Packster 70 Vario (Modell 2021)

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf