Vaude Fahrradtaschen

(48)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Gepäckträgertasche (25)
  • Lenkertasche (8)
  • Satteltasche (6)

Produktwissen und weitere Tests zu Vaude Radtaschen

So wird das Fahrrad zum Packesel velojournal 4/2013 - Kupplungen und Gepäckträger an leichten Alu- und Carbonsattelstützen zu montieren, ist heikel. Thule übernimmt keine Verantwortung, wenn ihre - zwar sehr rahmenschonenden - Gepäckträger-Montagebriden an einem Carbonrahmen montiert werden. Und selbst wenn sich Anhänger, Satteltaschen oder Gepäckträger einwandfrei montieren lassen: Das Gesamtsystem, vom Rahmen über Bremsen bis zu den Felgen, wird durch das Gepäck stärker belastet.

Fahrtechnik Basic 5 World of MTB 9/2012 - Für den Bewegungsablauf ist es praktisch, wenn man vorher schon mal auf einem Pumptrack trainiert hat. Auch hier wird die Grundposition lediglich abgewandelt, und die Bewegungen des Rades werden aktiv ausgeglichen. Hilfreiche Tipps dazu findest du in der August-Ausgabe im Kurvenreich. Bewegungsablauf Wichtig beim Steilstufen-Fahren ist, dass der Körperschwerpunkt wie in der Grundposition immer zentral über dem Tretlager bleibt.

Zwischen Sommer und Winter Fahrrad News 3/2012 - Infos dazu finden Sie auf www.flachau.com/bikeurlaub. Flachau verfügt leider über keinen Campingplatz. Fahrradgeschäfte: Fun und Pro Sportcamp Dorfstraße 130 A-5542 Flachau Tel. +43(0)6457/2162 www.fun-pro.com bike@fun-pro.com Sport Perner Flachauer Straße 142 A-5542 Flachau Tel. +43(0)6457/2235 www.sport-2000-perner.at perner@sport2000.at Bikestation/Guide: Fun und Pro Sportcamp Dorfstraße 130 A-5542 Flachau Tel.

Vom Luxus der Gegensätze Fahrrad News 2/2012 - Vom Camping bis zum Fünf-Sterne-Luxus wird alles geboten, vor allem aber auch eine breite Auswahl an Bike-freundlichen Betrieben wie dem Hotel Sportalm in Kirchberg. Ein vollgestellter Fahrradraum trifft hier auf eine ausgezeichnete Gourmet-Küche, eine der wohl schönsten Kombinationen, die man sich als Radler wünschen kann. Krafttanken ist schließlich angesagt für unsere dritte Radtour in den Kitzbüheler Alpen.

Tausendsassas & Helfershelfer RennRad 4/2011 - Ebenso für die kompakte Bauweise. Trotz nur eines Riemens bommelt außerdem nichts hin und her. Kritik? Nun, die Volumenangabe des Herstellers ist wohl etwas optimistisch.

Einpacken und losfahren velojournal 5/2008 - Mit einer wasserdichten Plane kann er einfach abgedeckt werden. Diesbezüglich gut gefallen haben auch der «Komet» und der «Bike Shopper Mammut»: Über die grosse Öffnung sind sie schnell beladen, die kleinen Aussenfächer sind praktisch. «Donkey» wird an einem Haken ans Velo gehängt, bei den Modellen von Andersen wird der Befestigungsbolzen zusätzlich zweifach gesichert, was mit etwas Fingerakrobatik verbunden ist.

Tasche fürs Büro aktiv Radfahren 7-8/2010 - Möglichst oft. Sie werden es in Ihrer Geldbörse spüren – gute Laune gibt’s gratis dazu. .... am besten mit einer speziellen Office-Tasche Ausreden gibt es kaum noch. Für Kurzstrecken in die City oder ins Büro gibt es tolle Fahrräder, inzwischen auch höchst funktionelle Bekleidung, deren Design keineswegs auf Radfahrer schließen lässt. Und jetzt bieten die großen Hersteller auch Office-Taschen an, maßgeschneidert für die Fahrt ins Büro.

Liegend transportieren aktiv Radfahren 9-10/2009 - Als erstes muss man klarstellen: Keine der Taschen ist wirklich wasserdicht, auch wenn Ortlieb das dichteste Material verwendet. Durch die Konstruktion als offene Tasche mit übergeschlagenen Deckel kommt irgendwann Feuchtigkeit hinein. Radical Design und Arkel argumentieren, dass permanente Wasserdichtigkeit ohnehin störend ist. Sie produzieren alle Taschen – auch die für normale Räder – aus innen beschichtetem Cordura.

Praktisch, bequem UND schick Fahrradkörbe sind altbacken und Rucksäcke ein modisches No-Go? Dann ist für Sie vielleicht eine Kuriertasche die Alternative. Damit lassen sich die Siebensachen bequem auf dem Fahrrad transportieren. Die Zeitschrift ''Trekkingbike'' testete acht Modelle mit dem Ergebnis, dass schick und bequem sich nicht (unbedingt) ausschließen müssen.<br /> <br /> Bewertet wurden Material und Verarbeitung, Ausstattung und Tragekomfort. Das Test-Team vergab fünf mal die Note ''sehr gut'', zweimal ''gut'' und einmal ''super''. Acht der neun Taschen bewegen sich in der Preisklasse zwischen 75 und 140 Euro. Nur eine war mit circa 400 Euro deutlich teurer.

Gut gepackt Trekkingbike 3/2007 - Was muss mit auf die große Tour? TREKKINGBIKE startete zum Härtetest mit Packtaschen durch Tasmanien. Ein 1500 Kilometer langer persönlicher Erfahrungsbericht zwischen 8 Grad Regen und 35 Grad australischer Hitze. Lesen Sie auf sechs Seiten spannende Details aus einem Erfahrungsbericht über den Härtetest von Packtaschen bei einer 1500 Kilometer langen Tour durch Tasmanien auf der anderen Seite der Welt.

Day packs Trekkingbike 2/2005 - Wer im Alltag mit dem Fahrrad unterwegs ist, kennt das Probelm: Wohin mit den Einkäufen, dem Laptop oder den wichtigen Bürounterlagen? TREKKINGBIKE stellt praktische Lösungen vor. Testumfeld: Im Test waren 15 Fahrradtaschen. Es wurden keine Endnoten vergeben.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Vaude Fahrrad-Behälter.