video prüft Fernseher (12/2007): „Schau-Platz“ - bis 1.500 Euro

video: „Schau-Platz“ - bis 1.500 Euro (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Fernseher in der Preisklasse bis 1500 Euro. Alle drei Geräte wurden mit „sehr gut“ ausgezeichnet. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bild (Bildnatürlichkeit, Schärfe, Bildrauschen ...), Ton sowie Bedienung und Ausstattung.

  • Philips 32PFL7862D

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: HD ready;
    • Smart-TV: Nein;
    • Audio-System: VDD, BBE;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 8000:1

    „sehr gut“ (76 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Ausgewogenes Bild; 1080p/24-Darstellung; ordentlicher Ton; DVB-T und USB.
    Minus: klobige Fernbedienung.“

    32PFL7862D

    1

  • Panasonic TX-32LXD700

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: HD ready;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: ausgewogenes Bild; Front-SD-Schacht; DVB-T-Tuner; 1080p/24-Darstellung.
    Minus: Bässe verzerren.“

    TX-32LXD700

    2

  • Samsung LE-32M87BD

    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: angenehm weiches Bild; recht saubere Bewegungen; DVB-T-Tuner.
    Minus: keine 1080p/24-Darstellung; bescheidener Ton.“

    LE-32M87BD

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher