video prüft HiFi-Receiver (7/2007): „Schlau-Berger“ - AV-Receiver bis 600 Euro

video: „Schlau-Berger“ - AV-Receiver bis 600 Euro (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier AV-Receiver bis 600 Euro und das Urteil lautet 2x „sehr gut“ und 2x „gut“. Testkriterien waren unter anderem Bedienung, Videofunktionen und Ausstattung.

  • Onkyo TX-SR 605 E

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: Viele HDMI-Videofunktionen; Über HDMI steuerbar (CEC); Dolby Digital Plus/TrueHD.
    Minus: Grobe Justage der Boxenabstände.“

    TX-SR 605 E

    1

  • Yamaha RX-V661

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „sehr gut“ (74 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: Beste Ausstattung im Test; HDMI mit 7.1-Audioverarbeitung; Phono-Eingang.
    Minus: Keine HDMI-Videowandlung.“

    RX-V661

    1

  • Pioneer VSX-917V

    • Typ: AV-Receiver

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Gute Fernbedienung; USB-Eingang für Speicher-Sticks, Praktische Abstands-Feinjustage.
    Minus: Kein Lip-Sync-Delay.“

    VSX-917V

    3

  • Sony STR DG 910

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 5.1

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Drei HDMI-Buchsen mit 7.1-Input; Über HDMI steuerbar (CEC); Schnelle Einmess-Funktion.
    Minus: Wenig stabile Mehrkanal-Leistung.“

    STR DG 910

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver