video prüft TV-Receiver (1/2005): „Entweder ... oder?“ - HDD-Receiver

video: „Entweder ... oder?“ - HDD-Receiver (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Digital-TV aufnehmen? Klar, am komfortabelsten geht´s auf Festplatte. Bleibt die Frage: Welches Harddisk-Gerät ist das beste für den Job.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Kombi-Recorder, darunter drei HDD-Receiver mit den Benotungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“.

  • Homecast S 8000 CI PVR

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Plus: beste Bildqualität im Testfeld; einfache Bedienung; schnelles Umschalten.
    Minus: hoher Standby-Verbrauch; Videotext umständlich.“

    S 8000 CI PVR

    1

  • Humax PVR-9100

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    „Plus: sehr gute Bild- und Tonqualität; wechselbare Festplatte; zeigt JPEG-Fotos an.
    Minus: träges Umschalten; nur Ziffern-Display.“

    PVR-9100

    2

  • TechniSat DigiCorder S1

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Plus: speichert Inhaltsangabe aus EPG; schneller Start aus Standby; große Festplatte.
    Minus: nur ein Tuner; Videotext nicht als Vollbild.“

    DigiCorder S1

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver