Foto-Finish

Tourenfahrer

Inhalt

Schöne Tour gefahren, aber keine Fotos gemacht? Das passiert häufiger, weil sich die Mitnahme der wertvollen Fotoausrüstung auf dem Motorrad oftmals schwierig gestaltet. Wir haben insgesamt neun verschiedene Transport-Lösungen einmal zusammengestellt und auf ihre Praxistauglichkeit hin überprüft.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Fototaschen. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Axio Fuse

    ohne Endnote

    „Plus: exklusive Verarbeitung; hoher Tragekomfort.
    Minus: zu flache Bauform.“

    Fuse
  • Givi Hecktasche T439

    ohne Endnote

    „Plus: gute Zugänglichkeit; preiswert; solide verarbeitet; Regenhaube inklusive.
    Minus: keine waschechte Foto-Hecktasche; mäßige Polsterung, ungepolsterte Schultergurte.“

    Hecktasche T439
  • Lowepro Vertex 100 AW

    • Typ: Fotorucksack

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Plus: Top-Ausstattung; für digitale SLR-Kamera inkl. Laptop; robustes, wasserfestes Außenmaterial; Wasser abweisende Reißverschlüsse.
    Minus: nicht ganz billig.“

    Vertex 100 AW
  • Ortlieb Hip-Pack plus Photoeinsatz

    • Typ: Fototasche

    ohne Endnote

    „Plus: gute Zugänglichkeit; hoher Tragekomfort; wasserdichter Außenreißverschluss.
    Minus: Abpolsterung zur Öffnung hin fehlt.“

    Hip-Pack plus Photoeinsatz
  • Ortlieb Shuttle Photo

    • Typ: Foto-Trolley

    ohne Endnote

    „Plus: Top-Ausstattung; für Kamera-Ausrüstung inkl. Laptop; robuster Hartschalenkoffer; Trolley-Funktion.
    Minus: schmutzempfindlicher Fotoeinsatz; hohes Gewicht.“

    Shuttle Photo
  • Pacsafe Sitzbanktasche

    ohne Endnote

    „Plus: stabile, wertige Konstruktion; robustes, wasserfestes Außenmaterial; diebstahlsicher.
    Minus: ohne spezielles Foto-Innenleben.“

  • Polo Motorrad Divider

    ohne Endnote

    „Plus: preiswert; sehr kompakte Bauform.
    Minus: keine ausreichende Polsterung.“

    Divider
  • Tatonka Photo/Video-Runner

    • Typ: Fotorucksack

    ohne Endnote

    „Plus: praxisnahe Konstruktion; guter Tragekomfort; stabile Außer-Reißverschlüsse.
    Minus: Trennwände nicht individuell einstellbar; Polsterung Bodenfach mäßig.“

    Photo/Video-Runner
  • Touratech Foto-Tankrucksack L CORDURA

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Plus: schneller Zugriff; sehr gute Polsterung; schwerpunktmäßig günstig am FZ zu platzieren; mit großer Kartentasche und Regenhaube inkl. Sichtfenster.
    Minus: ungepolsterte Schultergurte.“

    Foto-Tankrucksack L CORDURA

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradtaschen/-rucksäcke