stereoplay prüft CD-Player (12/2006): „Sonderangebote“

stereoplay: Sonderangebote (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die Halbleiterhersteller bieten nur noch Chips für Hochbit-Signalverarbeitung an. Profitiert der Klang preiswerter CD-Spieler davon?

Was wurde getestet?

Im Test waren drei CD-Player mit Bewertungen von 64 bis 76 von jeweils 100 Punkten. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Klang, Praxis und Wertigkeit.

  • Yamaha CDX 497

    „gut - sehr gut“ (76 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Sensationell ausgestatteter CD/MP3/WMA-Spieler mit Lautstärkeregelung und gescheitem MP3-Menü. CD-Klang spritzig und informativ, MP3 ohne aggressive Spitzen.“

    CDX 497

    1

  • Denon DCD-500AE

    • Typ: Audio-CD-Player, CD-RW, CD-R

    „gut - sehr gut“ (72 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Solide verarbeiteter Player mit Ganzmetallgehäuse, kräftigem Kopfhörerausgang, tadellosen Messwerten und guter Fehlerkorrektur. Klingt voluminös und ätherisch.“

    DCD-500AE

    2

  • Teac CD P 1260

    „gut“ (64 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut“

    „CD-Spieler, der auch MP3-CDs wiedergibt und dank einem Datenpuffer absolut erschütterungsfest ist. CD-Klang unaggressiv, MP3-Wiedergabe minimal höhenbetont.“

    CD P 1260

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CD-Player

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf