stereoplay: Nachhilfe (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die Verstärker-Hersteller haben das Plattenspieler-Revival noch nicht mitgekriegt, denn Phono-Eingänge sind rar. Macht nichts, denn die hier getesteten separaten Phonostufen klingen sowieso besser.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Phono-Vorverstärker mit Bewertungen von 61 bis 76 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • Lehmann Audio Black Cube

    „gut - sehr gut“ (76 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die neueste, anpassbare Black Cube empfiehlt sich besonders für leisere MC-Systeme, denen sie zu sehr detailreichem und druckvollem Klang mit überzeugend großer Bühne verhilft.“

    Black Cube

    1

  • Heed Audio Questar MC

    „gut - sehr gut“ (71 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit warmen Klangfarben und entspannter Musikalität ist die nicht anpassbare Questar MC ein guter Tipp für Langzeithörer und eher schlank klingender Abtaster.“

    Questar MC

    2

  • Pro-Ject Tube Box MKII

    „gut - sehr gut“ (70 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die nicht anpassbare Tube Box Mk II beeindruckt mit ihrer Wertigkeit, Röhrenausgangsstufe und sowohl im MM- als auch im MC-Modus mit feinsinnigem und offenem Klang.“

    3

  • Heed Audio Questar MM

    „gut“ (69 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die nur für MM-Systeme gezüchtete Heed Questar MM überzeugt durch gefälligen Klang mit opulenten Farben, sehr druckvollem Bass und einer einschmeichelnden Musikalität.“

    Questar MM

    4

  • Pro-Ject Phono Box MKII

    „gut“ (61 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Hervorragend verarbeitete Einsteiger-Phono-Vorstufe, deren MM- wie auch MC-Eingang einen druckvollen, stimmigen und für die Preisklasse recht räumlichen Klang bietet.“

    Phono Box MKII

    5

Tests

Mehr zum Thema Phono-Vorverstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf