Phono Box MKII Produktbild

Ø Gut (2,2)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,2

(1)

o.ohne Note

Pro-Ject Phono Box MKII im Test der Fachmagazine

    • stereoplay

    • Ausgabe: 7/2006
    • Erschienen: 06/2006
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 6

    „gut“ (61 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Hervorragend verarbeitete Einsteiger-Phono-Vorstufe, deren MM- wie auch MC-Eingang einen druckvollen, stimmigen und für die Preisklasse recht räumlichen Klang bietet.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 02/2006
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 90 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Schlichter, aber sehr solide gefertigter Phono-Preamp, der auch mit MC druckvoll musiziert.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • PROJECT PRE-BOX-DS2 Digital silver

    (Art. - Nr. : 178751)

Kundenmeinung (1) zu Pro-Ject Phono Box MKII

1 Meinung
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Project Vorverstäker

    von Benutzer
    (Gut)

    Tolles Gerät!!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Weiterführende Informationen zum Thema Project Phono Box MKII können Sie direkt beim Hersteller unter project-audio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Echtes Tuning

AUDIO 3/2006 - Das schafft man heute bereits preiswert, etwa mit einem Operationsverstärker-IC des Typs 2068 D pro Kanal, gefolgt von je einem weiteren OP , der als Ausgangsstufe fungiert – so zu finden in der neuen Pro-Ject Phono Box MkII. Gegenüber der Ur-Phono-Box, einem Klassiker unter den günstigen Phono-Vorstufen, hat Pro-Ject den Verstärkungsfaktor etwas angehoben, was gerade mit leisen Tonabnehmern für mehr Zugkraft sorgen soll – die alte Phono Box hatte hier geschwächelt. …weiterlesen

Nachhilfe

stereoplay 7/2006 - Die Verstärker-Hersteller haben das Plattenspieler-Revival noch nicht mitgekriegt, denn Phono-Eingänge sind rar. Macht nichts, denn die hier getesteten separaten Phonostufen klingen sowieso besser.Testumfeld:Im Test waren fünf Phono-Vorverstärker mit Bewertungen von 61 bis 76 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen