stereoplay prüft Verstärker (11/2005): „Grosse Klasse“

stereoplay: Grosse Klasse (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Souveräne Stereo-Vollverstärker sind nach wie vor der Wunschtraum vieler Musikfreude. stereoplay testet vier besonders schöne Exemplare.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Vollverstärker mit Bewertungen von 74 bis 83 von jeweils 100 Punkten.

  • Burmester 051

    • Typ: Vollverstärker

    „sehr gut“ (83 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Datailreich und mit einer geradezu exemplarischen Kontrolle im Bass beeindruckt der Burmester 051 klanglich. Anschlussseitig ist er für Suround sogar für Home Automation gerüstet.“

    051

    1

  • Pathos Logos

    • Typ: Vollverstärker

    „sehr gut“ (82 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der Pathos Logos klingt, wie man es sich von einem Röhren-Transistor-Hybridverstärker wünscht: klangfarbenreich und kraftvoll-stabil. Ein gelungenes stereoplay Highlight.“

    Logos

    2

  • Marantz PM 11 S1

    • Typ: Vollverstärker

    „sehr gut“ (80 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der prächtig verarbeitete PM 11 S 1 besticht nicht nur durch umfangreiche Ausstattung, sondern zudem mit kraftvollem, dynamischem Klang inklusive hervorragendem Phonoteil.“

    PM 11 S1

    3

  • Lua 4545 C

    • Typ: Vollverstärker

    „gut - sehr gut“ (74 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der Lua 4545 C vollendet mit seinem wundervoll farbenreichen und harmonischen Klang das Erfolgskonzept des Vorgängers und erringt ein stereoplay Highlight.“

    4545 C

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker