zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

selber machen prüft Fräsen (11/2007): „Solide Fräse zu gutem Preis“

selber machen

Inhalt

Die Oberfäse ist das Kreativwerkzeug für Heimwerker schlechthin. Sie profiliert, falzt und nutet Holz und Holzwerkstoffe und erstellt Holzverbindungen, die früher in aufwendiger Handarbeit gefertigt wurden. Deshalb darf eine Oberfräse in der anspruchsvollen Heimwerkstatt eigentlich auch nicht fehlen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Oberfräsen. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Black + Decker XTW 1500EKA

    • Typ: Oberfräse;
    • Leistung: 1600 W

    ohne Endnote

    „Kräftige Heimwerkeroberfäse, Staubabsaugung durch linke Führungssäule, Kopierhülse, sechs Oberfräsenfräser serienmäßig.“

    XTW 1500EKA
  • Bosch POF 1200 AE

    • Typ: Oberfräse;
    • Leistung: 1200 W;
    • Gewicht: 3,2 kg

    ohne Endnote – Empfohlen

    „Solide Oberfäse mit gutem Handling, ergonomische Handgriffe mit Soft Grip, kompakte Bauweise, Kurvenanschlag, Zentrierstift und Spannschlüsel im Lieferumfang.“

    POF 1200 AE
  • DeWalt DW629

    • Typ: Oberfräse;
    • Leistung: 1300 W;
    • Gewicht: 4,8 kg

    ohne Endnote

    „Robuste und leistungsstarke Profi-Oberfräse ohne Elektronik, 30-mm-Führungshülse.“

    DW629
  • Ferm FBF 1200

    • Typ: Oberfräse

    ohne Endnote

    „Günstige Importierfräse, serienmäßig mit sechs Fräsern, Schablonenführung, Gabelschlüssel, Staubrohr.“

    FBF 1200
  • Festool OF 1400 EBQ Plus

    • Typ: Oberfräse;
    • Leistung: 1400 W

    ohne Endnote

    „Komfortfräserwechsel mit Wippe und Ratschenprinzip; werkzeugloser Kopierringwechsel, geeignet für einhändige Arbeiten auf der Führungsschiene.“

    OF 1400 EBQ Plus
  • Güde XF1020

    • Typ: Oberfräse

    ohne Endnote

    „Preiswerte Heimwerkeroberfäse mit zwölfteiligem Fräserset, zwei Spannzangen, Schlüssel, Anschlag mit zwei Führungen.“

    XF1020
  • Mafell LO 50 E

    ohne Endnote

    „Ergonomischer Pistolengriff für einhändige Bedienung, Führungslineal und Treppenwangenfräsegerät als Sonderzubehör, fünf Jahre Garantie gegen Aufpreis.“

    LO 50 E
  • Makita RP1110C

    • Typ: Oberfräse;
    • Leistung: 1100 W

    ohne Endnote

    „Profioberfräse mit kompakter Bauform, Tiefenanschlagarretierung per Knopfdruck, Absaugung nach oben, Getriebedeckel aus Aluminiumdruckguss, Anlaufstrombegrenzung.“

    RP1110C
  • Metabo OF E 1229 Signal

    • Typ: Oberfräse;
    • Leistung: 1200 W;
    • Gewicht: 3,4 kg

    ohne Endnote

    „Leistungsstarke Oberfräse, Messuhr für die Feineinstellung der Frästiefe auf 0,1 mm, Abschaltkohlebürsten.“

    OF E 1229 Signal
  • Obi CMI C-OF 1200 E

    ohne Endnote

    „Sehr preiswerte Oberfräse mit Zentrierstift für Kreisführung, Schablonenführung, Montagewerkzeug.“

  • Ryobi ERT 1500 V

    ohne Endnote

    „Livetool Indicator (zeigt an, dass die Maschine unter elektrischer Spannung steht = Stecker ist eingesteckt), Abschaltkohlebürsten, Kohlen von außen zu wechseln, vier Fräser, Kopierflansch.“

    ERT 1500 V
  • Skil 1830AA

    • Typ: Oberfräse

    ohne Endnote

    „Einfach zu bedienende Obertfräse, keine schwierigen Einstellungen, ein Nutfräser, drei Spannzangen und ein Kopierring serienmäßig.“

    1830AA

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fräsen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf