RADtouren prüft Fahrräder (1/2008): „Auf großer Fahrt“

RADtouren

Inhalt

Die Kettenschaltung bleibt ein Klassiker bei Reiserädern. Viele Reiseradler schätzen sie wegen ihres geringen Gewichts, des großen Übersetzungsspektrums und nicht zuletzt wegen des niedrigen Preises. RADtouren hat zwölf Reiseräder auf ihre Eignung für die große Tour getestet: sechs Räder für hohe Ansprüche mit Wahlmöglichkeiten, fünf hochwertige Serienräder und einen Randonneur.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf Reiseräder mit den Bewertungen 4 x „sehr gut minus“, 4 x „gut plus“, 1 x „gut“ und 3 x „gut minus“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Fahrleistungen, Komfort und Ausstattung.

  • Koga Signature KS-TR 28

    • Typ: Reiserad

    „sehr gut minus“ – Empfehlung Top-Produkt

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „... Das Koga-Miyata Signature KS-TR 28 ist ein bis ins Detail ausgereiftes 28-Zoll-Reiserad mit einem sehr hochwertigen Rahmen, das sich auf Genuss- wie auf Fernreisen wohlfühlt. ...“

    Signature KS-TR 28
  • Riese und Müller Intercontinental Black

    • Typ: Reiserad

    „sehr gut minus“ – Empfehlung Komfort

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Der Komfort-Überflieger. Mit dem Intercontinental Black kommt man immer entspannt ans Ziel. Für den Top-Komfort bleibt die Spritzigkeit auf der Strecke ...“

    Intercontinental Black
  • Simplon Kagu Pro

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut minus“ – Empfehlung Top-Produkt

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „... fährt in fast allen Disziplinen nach vorne: Die besten Fahrleistungen mit Gepäck, sehr guter Leichtlauf, und viel Komfort durch Luftdrucktuning machen den 26-Zöller zu einem sehr guten Reiserad ...“

    Kagu Pro
  • Stevens Sovereign XT Lite

    • Typ: Reiserad

    „sehr gut minus“ – Empfehlung Top-Produkt

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „... Das Stevens Sovereign wartet jederzeit mit souveränen Fahreigenschaften auf: Schnelle Kurztrips und Alltagsfahrten meistert es ebenso perfekt wie Radreisen mit viel Gepäck. ...“

    Sovereign XT Lite
  • Patria Ranger XT

    • Typ: Reiserad

    „gut plus“

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „... Das Patria Ranger ist ein gutes und mit Gepäck gutmütig, aber auch etwas behäbig zu fahrendes 28-Zoll-Reiserad. Die Sorglosausstattung, hohe Allroundqualitäten und der robuste Stahlrahmen überzeugen. ...“

    Ranger XT
  • Tout Terrain 5th Avenue

    • Typ: Trekkingrad

    „gut plus“

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „... Ausgesprochen gute Gepäckqualitäten machen das agile und leichte Tout Terrain 5th Avenue zur guten Reisemaschine mit sportlichem Charakter. Allerdings nur für Touren auf befestigten Wegen. ...“

    5th Avenue
  • Trenga De TDH-7

    • Typ: Reiserad

    „gut plus“ – Empfehlung Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „Ein Komfort-Reiserad, perfekt und elegant gemacht. Ruhiger Lauf und hohe Sicherheit machen das TrengaDE zu einem rundum gelungenen Reiserad ...“

    TDH-7
  • Utopia Speedster Dual Drive

    • Typ: Baukastenrad

    „gut plus“

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „Der Sorglos-Tourer. Viel Komfort, eine Topschaltung und große Laufruhe mit wie ohne Gepäck machen den Utopia Speedster zu einem rundum guten 26-Zoll-Reiserad. ...“

  • Cresta Nomade RS

    • Typ: Reiserad

    „gut“

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Baukasten-Reiserad auf sehr guter Basis. Ein eleganter, sauber verarbeiteter Rahmen, hochwertige Komponenten an der richtigen Stelle und ausgewogene Fahreigenschaften sind die Stärken des Nomade RS. ...“

    Nomade RS
  • Cannondale Touring Classic

    • Typ: Reiserad

    „gut minus“

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „... Für Langstreckenreisen auf Asphalt ist das Cannondale Touring Classic optimal. Unbeladen mutiert es mit spontaner Beschleunigung und großer Wendigkeit zum echten Feierabend-Renner. ...“

    Touring Classic
  • Orbea Artea

    • Typ: Reiserad

    „gut minus“

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    „... Das Orbea Artea hat dank seiner hochwertigen XT-Ausstattung und eines sauber verarbeiteten Rahmens mit guten Gepäckqualitäten eine gute Basis für lange Reisen und Kurztouren. ...“

  • Raleigh Magelan 400 LX

    • Typ: Reiserad

    „gut minus“

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten

    „... punktet mit einer rundum kompletten Ausstattung, sinnvollen Komponenten und guter Verarbeitung. Leichte Abstriche muss man bei der Lichtleistung und beim Gepäcktransport machen. ...“

    Magelan 400 LX

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf