PS - Das Sport-Motorrad Magazin prüft Motorräder (7/2006): „Die Aufreißer“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Inhalt

Italiener! Diese gut frisierten, dauertelefonierenden Sonnenbrillenträger genießen den Flirt wie niemand sonst. Sehen und gesehen werden ist wichtig, gutes Aussehen ist unumgänglich. Kein Wunder, dass die Benelli TNT Café Racer und die MV Agusta Brutale 910 R auch viel Wert darauf legen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder mit den Bewertungen 14 und 15 von jeweils 20 Punkten. Testkriterien waren Motor, Fahrwerk, Ergonomie und Fahrspaß.

  • Benelli TnT Café Racer (101 kW)

    • Typ: Supersportler

    15 von 20 Punkten

    „Die Café Racer ist der wahre Flanier-König. Kerniger Sound und Wheelies aus dem Drehzahlkeller. Alles passt für die perfekte Show vorm Eiscafé.“

    TnT Café Racer (101 kW)

    1

  • MV Agusta Brutale 910 R (100 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 909 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    14 von 20 Punkten

    „Mit Fahrwerk und Motor eines Racers macht die MV auf flotten Landstraßen eine gute Figur. Im Stand ebenfalls. Dazwischen verwöhnt sie nicht.“

    Brutale 910 R (100 kW) [06]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder