PC Professionell prüft Drucker (12/2004): „Fotostudio fürs Wohnzimmer“

PC Professionell

Inhalt

Textdruck mit Tintenstrahldruckern ist out - Fotodruck dagegen in. Mit zusätzlichen Funktionen wie Card-Reader, Wireless-Anschluss und Farbdisplay kappen die neuen Fotodrucker die Nabelschnur zum PC und suchen die Nähe zur Digitalkamera.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 13 Tintenstrahldrucker mit einer Benotung von „gut“ bis „befriedigend“.

  • Canon Pixma IP4000

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (89,1 von 100 Punkten)

    „Der Canon iP4000 macht einen rundherum gelungenen Eindruck. Die Ausstattung des Canon ist sinnvoll: Zwar hat er kein Kartenlesegerät, dafür aber eine Duplexeinheit für beidseitigen Druck und ein Fach für CD-Druck. ...“

    Pixma IP4000

    1

  • Canon Pixma IP3000

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (88,1 von 100 Punkten)

    „Im Gegensatz zum iP4000 druckt der Canon iP3000 nicht mit fünf, sondern mit vier Farben. Deshalb gelingen dem iP3000 Farbübergänge besonders bei Grüntönen nicht so perfekt wie beim iP4000. Zudem sind die Farbabweichungen insgesamt etwas größer als beim iP4000. ...“

    Pixma IP3000

    2

  • HP DeskJet 6840

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker

    „befriedigend“ (82,6 von 100 Punkten)

    „Drucken ohne Kabelsalat ist mit HPs Deskjet 6840 kein Problem - im HP ist eine WiFi-Schnittstelle integriert. Somit lässt sich auch vom PDA oder vom Notebook kabellos drucken. Der kompakte Deskjet 6840 überzeugt durch gute Ausstattung, robuste Verarbeitung und sehr guten Fotodruck. ...“

    DeskJet 6840

    3

  • HP PhotoSmart 8150

    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (81,3 von 100 Punkten)

    „... Der Photosmart 8150 ist ein guter Stand-alone-Drucker, allerdings verdirbt der hohe Seitenpreis etwas die Freude am Drucken.“

    PhotoSmart 8150

    4

  • HP DeskJet 6540

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker

    „befriedigend“ (80,3 von 100 Punkten)

    „... Der Photosmart 6540 empfiehlt sich aufgrund des hohen Seitenpreises nur für Wenigdrucker, die auf ein gelungenes Gehäusedesign viel Wert legen.“

    DeskJet 6540

    5

  • HP DeskJet 5740

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker

    „befriedigend“ (77,8 von 100 Punkten)

    „... Preisbewusste Anwender, die nicht unbedingt einen günstigen HP kaufen wollen, sollte zum iP2000 von Canon greifen. Der Seitenpreis des Canon ist deutlich geringer als beim HP.“

    DeskJet 5740

    6

  • Canon Pixma IP2000

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (77,3 von 100 Punkten) – Budget Empfehlung

    „... Der iP2000 bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Alle, die weder üppige Ausstattung noch höchste Fotodruckqualität brauchen, sind mit dem günstigen iP2000 bestens bedient.“

    Pixma IP2000

    7

  • HP PhotoSmart 7450

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (76,5 von 100 Punkten)

    „... Die Verarbeitung des Geräts ist für den Preis von 100 Euro gut. Digitalfotografen, die wenig Geld für einen Stand-alone-Drucker ausgeben möchten, liegen mit dem 7450 richtig.“

    PhotoSmart 7450

    8

  • Lexmark P915

    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (76,3 von 100 Punkten)

    „... Der P915 empfiehlt sich für Anwender, die einen günstigen, aber vollwertigen Stand-alone-Drucker brauchen.“

    P915

    9

  • Canon Pixma iP1500

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (74,4 von 100 Punkten)

    „... Der kleine Canon eignet sich nur für Wenigdrucker, die nur ab und an etwas ausdrucken möchten.“

    Pixma iP1500

    10

  • Epson Stylus C86

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (72,8 von 100 Punkten)

    „... Der größte Vorteil des Epson-Druckers liegt bei den Druckkosten - für 9,3 Cent erhält der Anwender einen dauerhaften Farbausdruck.“

    Stylus C86

    11

  • HP DeskJet 3745

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker

    „befriedigend“ (72,2 von 100 Punkten)

    „... Der Kauf eines HP 3745 lohnt nur für einen Gelegenheitsdrucker. Der Gerätepreis ist für das Gebotene zu hoch.“

    DeskJet 3745

    12

  • Epson Stylus C66

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    „... Eigentlich wäre der Epson C66 ein empfehlenswerter Billigdrucker, das Gerät ist allerdings zu teuer. Die Konkurrenz bietet mehr für das gleiche Geld.“

    Stylus C66

    13

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf