PC Praxis prüft Fernseher (11/2005): „Fitness-Test für HDTV“ - LCD-Fernseher

PC Praxis

Inhalt

HDTV war zweifellos das Schlagwort der diesjährigen IFA. Fernseher, Player und TV-Sender stehen damit spätestens seit der Messe ganz klar im Zeichen der zukünftigen, hoch auflösenden Programms. Doch wie aktuell und vor allem sinnvoll ist HDTV nun wirklich? Wir geben die Antworten.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier LCD-Fernseher mit den Bewertungen 4 x „gut“.

  • Philips 32PF9830

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Smart-TV: Nein;
    • Audio-System: Virtual Dolby Digital;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 6000:1;
    • LCD: Ja

    „gut“ (1,5) – Testsieger

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Ein guter Fernseher mit brauchbaren Scaling.“

    32PF9830

    1

  • ViewSonic N3260w

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: HD ready;
    • Audio-System: SRS WOW;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 800:1;
    • LCD: Ja

    „gut“ (1,75) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Gutes Gerät mit vielen Anschlussoptionen.“

    N3260w

    2

  • Iiyama ProLite C320 WT

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 800:1;
    • LCD: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: Euro-Scart x 2, Video, S-Video, Component Video (YPbPr, Audio R/L), Antenne (analog), Audio output (R/L, subwoofer)

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Extrem preiswertes, aber dennoch gutes Gerät.“

    ProLite C320 WT

    3

  • JVC LT-32S60

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Audio-System: BBE;
    • LCD: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: SCART1\nSCART2\nPC input\nS-In\nAV-In\nComponent input

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Elegantes TV-Gerät, aber leider sehr teuer.“

    LT-32S60

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher