N3260w Produktbild
  • Gut 2,2
  • 10 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: HD ready
Audio-System: SRS WOW
Bildformat: 16:9
Kontrastverhältnis: 800:1
LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

ViewSonic N3260w im Test der Fachmagazine

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 10 von 10

    „befriedigend“ (3,30)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Stärken: kaum spiegelnder Bildschirm und Rahmen.
    Schwächen: ... in der Bildqualität; kein eingebauter DVB-T-Empfänger; sehr lange Programm-Umschaltzeiten.“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 09/2006
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 8

    „gut“ (1,8); „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Aufgrund fehlender Einstellmöglichkeiten kann das Display sein Potenzial nicht ausspielen und bleibt hinter den Erwartungen zurück.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 9

    1,8; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Auch Viewsonic sollte seine Software noch einmal überarbeiten. Aufgrund fehlender Einstellmöglichkeiten lässt sich das eigentlich gute Flachdisplay nicht perfekt einstellen.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 8

    1,8; „Oberklasse“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Auch ViewSonic sollte seine Software noch einmal überarbeiten. Aufgrund fehlender Einstellmöglichkeiten lässt sich das eigentlich gute Flachdisplay nicht perfekt einstellen. Dies bringt dem N3260w den letzten Platz ein.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 01/2006
    • Produkt: Platz 6 von 6

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Günstiger Preis.
    Minus: Umständliche Bedienung.“  Mehr Details

    • Cinema

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Sein TV-Bild schwächelt, zeigt Doppelkonturen und harte Kontraste. Dagegen lebt die DVD-Optik regelrecht auf, sie ist detailfreudig mit knackigen Farben und viel Plastizität. ...“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 05/2006

    „mittelmäßig“ (6,6 von 10 Punkten)

    „Viewsonic muss die Bildqualität sowie die Benutzerfreundlichkeit verbessern, wenn sie es mit der Konkurrenz aufnehmen wollen. Der Preis spiegelt sich eben doch in der Qualität wider.“  Mehr Details

    • Widescreen (Alt)

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 01/2006

    4 von 5 Sternen

    „Ein solider Beitrag in der 32-Zoll-Klasse, der Fernsehen, DVD und Spiel unter einen Hut bringt.“  Mehr Details

    • PRAD

    • Erschienen: 01/2006

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Viewsonic setzt auf konsequente Weiterentwicklung des Vorgängermodells, sowohl in technischer Hinsicht als auch bei der Ausstattung. ...“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 12/2005
    • Erschienen: 11/2005
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „gut“ (1,75)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Gutes Gerät mit vielen Anschlussoptionen.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (3) zu ViewSonic N3260w

3 Meinungen
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
  • Schwer enttäuscht

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    habe bei dem ViewSonic N3260w TV Gerät in letzter Zeil lauter graue Vertikalstreifen, verschieden breit über den ganzen Bildschirm, egal ob bei CD oder Sat. Betrieb oder nur blauer Bildschirm.
    Habe mich an die Garantieabteilung von ViewSonic gewannt,
    und wurde dort zu einem Reparaturservice verwiesen wo ich die Kosten der Reparatur selbst bezahlen muß !
    Das Gerät sei seit zwei Monaten nicht mehr in Garantie ? keine Kulanz kein verhandeln, tolle Firma, habe selten eine solch unkulante Firma erlebt.
    Das mit den Streifen hat sich über Monate entwickelt und ist jetzt so stark geworden das es erheblich stört.
    Dieses TV Gerät ist ca.mein fünftes oder sechstes in meinem Leben und ich hatte noch "nie" einen solchen extremen Defekt nach zwei Jahren ! und da keine Kulanz wegen acht oder zehn Wochen ?
    Das ist das schwächste was mir je untergekommen ist von einem TV Geräte Erzeuger!

    Antworten

  • Antwort

    von Michael Subasic

    hallo, hab das gleiche Gerät. Nach 3 Jahren und 8 Monaten flackert das Bild ganz extrem. Ein Schauen ist nicht mehr möglich. Der Hersteller bietet für 90 euro ein "reinschauen " an. Das Gerät muß aber nach München geschickt werden - Porto natürlich zu meinen Lasten - und das Material für die Reparatur kommen auch noch dazu.

    Echt üblen, das man einen Ferseher nach 3,5 Jahren wegwerfen soll - quasi Aussage des Kundenberater von Viewsonic -

    Hat jemand noch einen sinnvolleren Tipp ?

    Antworten

  • Feines Gerät

    von From x to the b
    (Sehr gut)

    Das Gerät ist wesentlich besser als mein alter Röhrenfernseher. Wesentlich mehr schärfe und Detailgenauigkeit. Das ganze Bild wirkt sehr plastisch bei RGB sowie HDMI.
    Minuspunkte sind nur das die Ausleuchtung nicht ganz optimal sind und der Ton doch etwas dürftig.
    Schliereneffekte kennt dieser TV nicht durch seine 8ms.
    Alles in allem für diesen Preis ein tolles Gerät.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ViewSonic N3260w

Audio-System SRS WOW
Bildformat 16:9
Kontrastverhältnis 800:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Bild
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Helligkeit 500 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: N3260W

Weiterführende Informationen zum Thema ViewSonic N 3260W können Sie direkt beim Hersteller unter viewsonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Viewsonic N3260w

Widescreen (Alt) 2/2006 - Wer gute LCD-Monitore baut, kann auch gute LCD-Fernseher herstellen, richtig? Viewsonic macht auf dieser Grundlage in den USA bereits GLÄNZENDE GESCHÄFTE. …weiterlesen