Zentrallager

PC Magazin

Inhalt

Digitalfotos, Videos und Musik brauchen jede Menge Platz und müssen sicher aufbewahrt werden. Selbst kleine NAS-Systeme für unter 200 Euro unterstützen inzwischen mehrere Festplatten, automatisches Backup, RAID und UPnP. Im Test zeigen sich vor allem bei Performance und Preis-Leistungs-Verhältnis große Unterschiede.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun NAS-System mit Bewertungen von 77 bis 88 von jeweils 100 möglichen Punkten.

  • D-Link DNS-323

    • NAS mit Festplatte(n): Ja

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ohne Festplatte wird diese NAS angeboten. Das robuste Aluminiumgehäuse lässt sich leicht mit zwei Festplatten füllen und sorgt für eine optimale Wärmeabfuhr. Die NAS ist sehr gut ausgestattet ...“

    DNS-323

    1

  • Adaptec Snap Server 110 (500GB)

    • Typ: NAS-Server;
    • NAS mit Festplatte(n): Ja;
    • NAS-Gehäuse: Ja

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... ist zwar teuer, aber dafür bekommt man professionelle Leistung: Die kompakte NAS bringt es auf zehn Gigabyte in 4,27 Minuten. Das Web-Interface ist allerdings unübersichtlich aufgebaut ...“

    Snap Server 110 (500GB)

    2

  • Intradisk Intradisk Basis Modell (160 GB)

    • Typ: NAS-Server;
    • NAS mit Festplatte(n): Ja;
    • NAS-Gehäuse: Ja

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Das Linux-Betriebssystem bietet durch die Option, beliebige Plug-ins einzubinden, eine schier endlose Zahl von Anwendungsmöglichkeiten. Bluetooth, WLAN und USB sind integriert.“

    2

  • Allnet All6500 Disk Server (500 GB)

    • Typ: NAS-Server;
    • NAS-Gehäuse: Ja

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... bietet ein anfängerfreundliches und gut strukturiertes Web-Interface. Auch die Festplatten lassen sich ohne Gewaltaktionen wechseln, falls dies notwendig sein sollte. ...“

    All6500 Disk Server (500 GB)

    4

  • Promise SmartStor NS4300N

    • Typ: NAS-Server;
    • NAS-Gehäuse: Ja;
    • Arbeitsspeicher: 0,125 GB

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die Vier-Bay-NAS von Promise ist nicht viel höher als der allseits bekannte Duden. Leider sitzen die Festplattenrahmen nicht fest genug darin. ...“

    SmartStor NS4300N

    5

  • Freecom Storage Gateway WLAN (160 GB)

    • NAS mit Festplatte(n): Ja;
    • Speicherplatz: 500 GB;
    • Speicherplatz: 500 GB;
    • WLAN: Ja

    „gut“ (81 von 100 Punkten) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Wie auch bei Maxtor-NAS, lässt sich die integrierte Festplatte nur schwer wechseln. Die Einrichtung und Wartung sind dagegen problemlos zu bewerkstelligen.“

    Storage Gateway WLAN (160 GB)

    6

  • Maxtor Shared Storage II (1 TB)

    • Typ: NAS-Server;
    • NAS-Gehäuse: Ja

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Das Interface ist übersichtlich und der Durchsatz kann sich sehen lassen. Leider lassen sich die Festplatten ohne den Einsatz von Werkzeugen nur schwer austauschen.“

    Shared Storage II (1 TB)

    7

  • Buffalo LinkStation Live HS-DH500GL (500 GB)

    • NAS mit Festplatte(n): Ja;
    • Speicherplatz: 500 GB;
    • Speicherplatz: 500 GB

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... empfiehlt sich vor allem für Einsteiger, da das Web-Interface sehr übersichtlich gestaltet und in Deutsch gehalten ist. Das Gehäuse macht einen sehr robusten Eindruck ...“

    LinkStation Live HS-DH500GL (500 GB)

    8

  • Iomega StorCenter Network Hard Drive (500 GB)

    • NAS mit Festplatte(n): Ja

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das Gehäuse des Iomega Stor Center ist sehr robust verarbeitet, aber nicht hundertprozentig durchdacht. So lassen sich die Festplatte nur unter Schwierigkeiten entfernen. ...“

    StorCenter Network Hard Drive (500 GB)

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema NAS-Server