PC Games Hardware prüft Gamepads (1/2006): „Lenkräder und Pads“ - Gamepads

PC Games Hardware

Inhalt

Wegen Spielen wie GT Legends, FIFA 2005 und NfS: Most Wanted sind spezielle Eingabegeräte wie Gamepads und Lenkräder wieder sehr gefragt. Wir haben die aktuelle Controller-Riege für Sie getestet und die besten Steuereinheiten für den PC gekürt. Einen Meilenstein der Controller-Technologie hat dabei Microsoft mit dem neuen Gampad im Angebot.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Gamepads mit Bewertungen von 1,54 bis 2,50.

  • Microsoft Xbox 360 Controller

    • Geeignet für: PC, Xbox 360;
    • Konnektivität: Kabelgebunden

    „gut“ (1,54) – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Ergonomie; Ausstattung.
    Minus: Vibrationsfunktion.“

    Xbox 360 Controller

    1

  • Thrustmaster Dual Trigger 2-in-1 Rumble Force

    „gut“ (1,83) – Spartipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Analoge Trigger; Preis.
    Minus: Ergonomie.“

    Dual Trigger 2-in-1 Rumble Force

    2

  • Logitech Rumblepad 2 Vibration Feedback Gamepad

    „gut“ (1,91) – Spartipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Software; Preis.
    Minus: Ergonomie.“

    Rumblepad 2 Vibration Feedback Gamepad

    3

  • SpeedLink Independence 3 in 1 RF

    „gut“ (2,16)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Wireless.
    Minus: Preis; Ergonomie.“

    Independence 3 in 1 RF

    4

  • Saitek P990 Dual Analog Pad

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Treiber; Preis.
    Minus: Ergonomie.“

    P990 Dual Analog Pad

    5

  • Hama Double Action Air Grip

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Rutschfestigkeit; Preis.
    Minus: Ergonomie.“

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gamepads