Motorradstiefel im Vergleich: Für alles gewappnet

Motorradfahrer

Inhalt

Sie stehen als Zwitter zwischen den beiden Gattungen Touren- und Cross-Stiefel und verbinden Alltagstauglichkeit mit Schutzfunktionen eines Offroad-Schuhs: Enduro-Stiefel.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Enduro-Stiefel. Unter anderem wurden die Kriterien Passform/Komfort, Sicherheit sowie Verarbeitung getestet. Zudem musste sich jedes Paar Stiefel einem Dichtigkeitstest unterziehen. Die Stiefel erhielten keine Gesamtnoten.

  • Santiago

    BMW Motorrad Santiago

    • Typ: Offroad-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Rindsleder

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Sehr bequemes, straff sitzendes Modell mit solider Sicherheitsausstattung.“

  • Trans Open GTX

    Daytona Trans Open GTX

    • Typ: Touring-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Rindsleder;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Herausragend bequemer Stiefel mit sehr gutem Sicherheitspaket, dessen Preis dem Gebotenen angemessen erscheint.“

  • Rallye II GTX

    Hein Gericke Rallye II GTX

    • Typ: Offroad-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Kunstleder;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“

    „Ein ordentlich ausgestattetes Modell mit kleinen Passform-Schwächen, das unter dem Aspekt ‚gemischte Nutzung Straße/Offroad‘ nicht ganz überzeugen kann.“

  • Seguro

    Held Seguro

    • Typ: Offroad-Motorradstiefel;
    • Obermaterial: Rindsleder;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Ein günstiger und leichter, zum normalen Touren brauchbarer Stiefel, dessen Schwachstelle die Laufsohle ist.“

  • Road

    IXS Road

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Ein teils locker, teils sehr stramm sitzender Stiefel mit ungewöhnlich hohem Schaft, bei dem sich Plus- und Minuspunkte die Waage halten.“

  • Premium Polo-Tex Pharao

    Polo Motorrad Premium Polo-Tex Pharao

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Solide ausgestattetes, sehr günstiges Modell, das den Spagat zwischen Tourenstiefel und Offroad-Schuh gut beherrscht.“

  • TCX Infinity

    Polo Motorrad TCX Infinity

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Prima ausgestatteter Stiefel mit hohem Tragekomfort, in dem man sich auf der Straße, zu Fuß und auch beim Endurowandern wohl fühlt.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradstiefel