Motorrad News

Inhalt

Tankrucksäcke gehören bei Motorradreisen zur Grundausstattung. Je weiter die Tour, desto mehr Platz müssen sie bieten. NEWS hat zwölf mächtige Exemplare für den Trip von Sylt nach Genua unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Tankrucksäcke mit Bewertungen von 11 bis 14 von jeweils 15 Punkten. Es wurden die Kriterien Funktion, Stabilität und Preis / Leistung getestet.

  • Bagster Sygma

    14 von 15 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Die sehr gute Verarbeitung, das gewaltige Volumen und die Variabilität am Steuerkopfgurt erlaubt das abnehmen in Sekunden. Bei voller Beladung wirkt das Oberteil etwas instabil ....“

    Sygma

    1

  • Büse Vario 3

    14 von 15 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Die Variabilität ist durch die drei Ebenen jedoch genial. Gut gefallen haben ... zudem die vielen Außentaschen und Kartenfächer auf jeder Ebene sowie die extrem starken Magnete für sehr guten Sitz.“

    Vario 3

    1

  • Moto Detail Multifunktions-Tankrucksack

    14 von 15 Punkten – Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Zwar wirkt der Tankrucksack von moto-detail nicht so hochwertig wie manche Konkurrenzprodukte, der Alltagsnutzen ist jedoch erste Sahne, er ist sehr variabel. ...“

    Multifunktions-Tankrucksack

    1

  • Difi Discover xlarge

    13 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Ein robuster Tanrucksack, der mit guter Ausstattung und toller Variabilität überzeugen kann. Die Versteifungen lassen sich kinderleicht entnehmen und die Grundplatte haftet gnadenlos. ...“

    Discover xlarge

    4

  • Drive Yellow Line

    • Typ: Motorrad-Rucksack

    12 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Die Größe ist ordentlich, das Navi-Fach eine tolle Idee, der Preis ist heiß. Außerdem lässt sich der leichte Sack dank des Kompressionsgurtes fest zusammenziehen, das bringt Stabilität. ...“

    5

  • IXS Sursee

    • Typ: Tankrucksack

    12 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Durch die drei Ebenen ist er ebenfalls sehr variabel - für das Gebotene jedoch zu teuer. Zwar ist der Sack an sich etwas instabil, haftet aber famos auf dem Tank. ...“

    Sursee

    5

  • Oxford Sports Humpback

    12 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... ist dank austauschbarer Grundplatten vielseitig einsetzbar, auch als Hecktasche. Die sportliche Optik ist gelungen und auch die Verarbeitung stimmt. ...“

    Sports Humpback

    5

  • SW-Motech Tour

    12 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. Dennoch: Die Verarbeitung ist astrein, die Konstruktion durchdacht und die Stabilität trotz der gewaltigen Größe gut. ...“

    Tour

    5

  • Givi T 437

    11 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Im durchgehenden Fach lässt sich ein Helm verstauen. ... Die Verarbeitung ist sauber, die Optik edel. Unschön: Die Halter der Befestigungsgurte lassen sich nicht entfernen ...“

    T 437

    9

  • Touratech Enduro

    11 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Normale Tourenfahrer werden nicht so viel mit ihm anfangen können, denn er ist teuer, spartanisch ausgestattet und hat nur ein durchgehendes Fach. ...“

    Enduro

    9

Tests

Mehr zum Thema Motorradtaschen/-rucksäcke

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf