MOTORRAD

Inhalt

Wo Kurvenverläufe besonders trickreich verlaufen, Kehren extrem spitz geraten und Asphaltdecken fast einer Kraterlandschaft gleichen, sind Enduros und Funbikes ganz in ihrem Element. Es scheint, als wären die französischen Alpen eigens für sie entstanden.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Enduros/Funbikes, die 283 bis 362 von jeweils 500 möglichen Punkten erreichten. Kriterien waren in diesem Test unter anderem Motor, Fahrwerk sowie Alltag.

  • Triumph Tiger (85 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross

    362 von 500 Punkten

    „Plus: Sehr durchzugsstarker Motor; Tolle Leistungsentfaltung; Hohe Lenkpräzision und Rückmeldung ...
    Minus: Unterdämpftes, bei Beladung überlastetes Federbein; Etwas hoher Verbrauch ...“

    1

  • Honda Varadero 1000 (69 kW) [03]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 996 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    361 von 500 Punkten

    „Plus: Kultivierter, elastischer Motor; Guter Durchzug; Geringe Lastwechselreaktionen; Komfortable Fahrwerksabstimmung ...
    Minus: Hohes Gewicht; Schwer zu rangieren ...“

    Varadero 1000 (69 kW) [03]

    2

  • Kawasaki Versys (47 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 649 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    315 von 500 Punkten

    „Plus: Durchzugsstarker Motor; Sehr geringer Verbrauch, große Reichweite; Bequeme Sitzposition ...
    Minus: Stuckrige Gabel; Schlecht dosierbare, schwammige Vorderradbremse; Geringe Zuladung.“

    Versys (47 kW) [07]

    3

  • KTM Sportmotorcycle 690 Supermoto (47 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 654 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    283 von 500 Punkten

    „Plus: Drehfreudiger, leistungsstarker Einzylinder; Superhandlich; Stabiles Fahrwerk ...
    Minus: Motor unelastisch und wenig durchzugsstark; Auf Dauer unkomfortable Sitzposition; Kein Wind- und Wetterschutz.“

    690 Supermoto (47 kW)

    4

Tests

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf