MOTORRAD prüft Motorräder (6/2007): „Das gibt es für 8000 Euro“

MOTORRAD

Inhalt

Ein- oder Vierzylinder, Fun- oder Naked Bike - das Angebot in der 8000-Euro-Klasse ist vielfältig. MOTORRAD stellt sieben von insgesamt 23 Modellen vor.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Motorräder, aus den Klassen Ein- bis Vierzylinder und Fun- oder Naked Bikes. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • BMW Motorrad G 650 Xcountry (39 kW)

    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Die Xcountry besticht durch die Leichtigkeit und Lässigkeit, mit der sie Fahrspaß bereitet. Keine noch so komplizierte Kurvenkombination bringt sie davon ab.“

    G 650 Xcountry (39 kW)
  • Harley-Davidson Sportster 883 (40 kW)

    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Selbst die kleinste aller Harleys ist eine wertstabile Geldanlage. Dazu gibt's einen kernigen Motor, der fast so kraftvoll anzieht wie sein großer 1200er-Bruder.“

    Sportster 883 (40 kW)
  • Honda Hornet 600 ABS (75 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 599 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Selbst wenn man eigentlich keine kleinen, drehzahlgierigen Vierzylinder mag: Die Hornet kann wirklich begeistern, sie ist modern, ausgewogen und flott.“

    Hornet 600 ABS (75 kW)
  • Kawasaki Versys ABS (47 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 649 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Druck aus dem Drehzahlkeller, klasse Handling und anständige Laufkultur. Was bei einem Funbike begeistert - die Versys hat's. Für kleines Geld.“

    Versys ABS (47 kW) [07]
  • Moto Guzzi Breva 750 (36 kW)

    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Motoren mit Charme und urwüchsigem Charakter gibt es nicht viele. Die kleine Breva hat beides und ist obendrein ein problemloses Alltagsmotorrad.“

    Breva 750 (36 kW)
  • Suzuki Bandit 1250 ABS (72 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1255 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Ein toller, mächtiger Motor, ein ordentliches Fahrwerk, jede Menge Fahrspaß - mehr kann man sich für rund 8000 Euro wohl nicht wünschen.“

    Bandit 1250 ABS (72 kW) [07]
  • Yamaha FZ6 Fazer S2 ABS (72 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 600 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Hansdampf in allen Gassen. Die drehfreudige FZ6 Fazer S2 ist ein kleiner Vierzylinder-Wirbelwind, der allen passt - und ein gutes Beispiel für gelungene Modellpflege.“

    FZ6 Fazer S2 ABS (72 kW)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf