Mopped prüft Motorräder (3/2007): „Beim Vierarzt“

Mopped

Inhalt

Der Bandit-Vierzylinder war beim Arzt und ließ sich fit spritzen: mehr Hubraum, Wasserkühlung. Ist die neue 1250er nun Chef im Revier, oder hält die CBF 1000 dagegen?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Motorräder. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Fahrleistungen, Motorcharakteristik und Sitzkomfort, jedoch wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Honda CBF 1000 (72 kW)

    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: Sanfter Bulle; flinkes Wiesel; bequemer Sattel; gehorcht aufs Wort.
    Minus: Wenig schräger Vogel; Scheibe dröhnt wie Hummel.“

    CBF 1000 (72 kW)
  • Suzuki Bandit 1250 S ABS (72 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1255 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Zieht wie ein Ochse; läuft muxmäuschenstill; schleppt wie ein Esel; bissige Bremse.
    Minus: Gasannahme und Getriebe ruppig; in Kurven bockiger als die Honda.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 6/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Bandit 1250 S ABS (72 kW) [07]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder