MO Motorrad Magazin prüft Motorräder (10/2008): „Schweinsgalopp“

MO Motorrad Magazin

Inhalt

Leichtbau und Leistung sind nicht alles: Drei fette Schweineeimer im Racing-Vergleich zeigen, wie schnell man heutzutage langsam sein kann.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Chopper, die keine Endnoten bekamen.

  • Harley-Davidson Road King Classic (60 kW) [08]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1584 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Sieht aus wie versehentlich durch ein Wurmloch aus den Fünfzigern gefahren. Fährt auch so. Und das ist erstaunlich gut. Fortschrittsfaktor: ABS.“

    Road King Classic (60 kW) [08]
  • Suzuki Intruder M 1800 R (92 kW) [06]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1783 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Der Sieg in der Soundwertung geht unangefochten nach Hamamatsu. Gefühlte Geschwindigkeit durch Lautstärke.“

    Intruder M 1800 R (92 kW) [06]
  • Triumph Rocket III (103 kW) [04]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 2294 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3

    ohne Endnote

    „Der goldene Schweineeimer geht nach England! Die Rocket fährt gradaus alles in Grund und Boden, so dass ihre Kurvenperformance egal wird.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MO Motorrad Magazin in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Rocket III (103 kW) [04]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder