MO Motorrad Magazin prüft Motorräder (5/2008): „Superbikes 2008“

MO Motorrad Magazin

Inhalt

Fünf Motorräder aus einem Feld von acht waren neu, mit KTM und der RC 8 betrat eine weitere europäische Marke erstmals den Superbike-Ring.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Superbikes mit Bewertungen zwischen 318 und 397 Punkten. Getestet wurden die Kriterien Motor (Spitzenleistung, Elastizität, Ansprechverhalten), Fahrwerk (Handling, Bremsen, Stabilität), Ergonomie, Ausstattung und Preis/Leistung.

  • Kawasaki Ninja ZX-10R (138 kW) [08]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    397 Punkte

    Preis/Leistung: 41 Punkte

    „Auch wenn ihr Vorsprung auf Hondas neue CBR 1000 RR Fireblade sehr knapp ist, gewinnt die Grüne verdient. Sie hebt sich deutlich von der Vorgängerin ab und ist auf dem Track kaum zu schlagen.“

    Ninja ZX-10R (138 kW) [08]

    1

  • Honda Fireblade (131 kW) [08]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    390 Punkte

    Preis/Leistung: 39 Punkte

    „So sportlich war keine Blade vor ihr. Nach vielen Jahren langer Gesichter ist der neueste Modelljahrgang endlich auch auf dem Prüfstand konkurrenzfähig.“

    Fireblade (131 kW) [08]

    2

  • Yamaha YZF-R1 (132 kW) [07]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    383 Punkte

    Preis/Leistung: 38 Punkte

    „Als ‚Veteran‘ des Felds immer noch vorn dabei. Das Fahrwerk der R1 profitierte von den Michelin Reifen.“

    YZF-R1 (132 kW) [07]

    3

  • Suzuki GSX-R 1000 (136 kW) [07]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    368 Punkte

    Preis/Leistung: 40 Punkte

    „Im Vergleich zum letzten Jahr rutschte die GSX-R deutlich ab. Grund war vor allem die vehemente neue Konkurrenz von Kawasaki und Honda.“

    GSX-R 1000 (136 kW) [07]

    4

  • Ducati 1098 S (119 kW)

    • Typ: Supersportler

    348 Punkte

    Preis/Leistung: 28 Punkte

    „Bei so agiler Konkurrenz wie der neuen Honda und der Kawasaki rutschte die Ducati in der Handling-Wertung in diesem Jahr ab. Ihre besten Bewertungen erntete sie bei den Themen Stabilität und Bremsen.“

    1098 S (119 kW)

    5

  • MV Agusta F4 1000 R312 (134 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    342 Punkte

    Preis/Leistung: 24 Punkte

    „Mit extremer Old School-Ergonomie macht sich die MV Agusta im Alltag keine Freunde, auf dem Track schon. Im Vergleich zur letztjährigen 1000er RR 312 ist die Neue spürbar gereift.“

    6

  • Suzuki GSX-R 750 (110 kW)

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 750 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    323 Punkte

    Preis/Leistung: 34 Punkte

    „In Almeria nach wie vor ein sehr guter Kompromiss aus Power und Handling. ...“

    GSX-R 750 (110 kW)

    7

  • KTM Sportmotorcycle 1190 RC8 (114 kW) [08]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1148 cm³;
    • ABS: Nein

    318 Punkte

    Preis/Leistung: 30 Punkte

    „Der Neuzugang aus Österreich konnte nicht alle Tester überzeugen. Kritik zogen vor allem Lastwechsel und Getriebefunktion auf sich.“

    1190 RC8 (114 kW) [08]

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder