Schöne Scheiben

MacUp

Inhalt

Eine fade Daten-CD oder -DVD beschriftet man einfach mit der Hand. Doch wer auf seinem Silberling etwas Besonderes transportiert, möchte diesen auch äußerlich ansprechend gestalten. MACup hat drei CD-Drucker getestet, die gute bis sehr gute Arbeit leisten.

Was wurde getestet?

Verglichen wurden drei CD-Drucker mit den Benotungen 1,6; 2,0 und 2,1.

  • Primera Disc Publisher II

    • Typ: CD- / DVD-Kopierstation

    1,6 (5 von 6 Punkten) – Testsieger

    „... Der Primera druckt nicht nur, er beschreibt die Rohlinge auch mit Daten, was die Drucker von Canon und Epson nicht können. Dafür kann der Disc Publisher II mit keinem anderen Druckmedium als mit den runden Silberscheiben. ...“

    Disc Publisher II

    1

  • Canon Pixma IP6000D

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    2,0 (5 von 6 Punkten)

    „... Canon macht es dem Anwender einfach, denn bei der Installation des Druckertreibers kann man die CD-Druck-Software CD-Label-Print gleich mitinstallieren. ...“

    Pixma IP6000D

    2

  • Epson Stylus Photo R300

    • Farbdruck: Farbdrucker

    2,1 (4 von 6 Punkten)

    „... Auch in diesem Fall wird die CD-Druck-Software praktischerweise gleich mit dem Druckertreiber installiert. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von MacUp in Ausgabe 6/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Stylus Photo R300

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Brenner