Gaming-Headsets im Vergleich: Goliath vs. Goliath

MAC LIFE: Goliath vs. Goliath (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Moderne Computerspiele setzten auf Vernetzung und komplexe Mehrspieler-Modi. Die Koordination der Spieler untereinander erfolgt schon lange nicht mehr nur über die Tastatur, sondern über Voice-over-IP-Systeme. Grundvoraussetzung hierfür sind ein Mikrofon und ein Kopfhörer: Headsets integrieren beide Komponenten in ein System, doch es gilt einige Mac-eigene Klippen zu umschiffen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Headsets mit den Bewertungen 5 und 4 von jeweils 6 Punkten.

  • 1

    Plantronics DSP-500

    5 von 6 Punkten – Empfehlung

    „Plus: guter Klang; robust, digitale Schalter der Kabelfernbedienung; USB-Verbindung - keine Treiber nötig.
    Minus: teuer.“

  • PC 165 USB

    Sennheiser PC 165 USB

    • Kabelgebunden: Ja

    4 von 6 Punkten

    „Plus: sehr guter Klang (Kategorie Headset); USB-Verbindung - keine Treiber nötig.
    Minus: sehr teuer.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gaming-Headsets