HomeVision prüft Fernseher (12/2005): „Champions League“

HomeVision

Inhalt

Wer hat den besten LCD-Fernseher der Welt? Fünf Top-Marken traten mit ihren 32-Zoll-Flaggschiffen zum großen Vergleich an und mussten sich dabei auch unserem brandneuen Testverfahren stellen.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf LCD-Fernseher mit Bewertungen von 66 bis 78 von jeweils 100 Punkten.

  • Philips 32PF9830

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Smart-TV: Nein;
    • Audio-System: Virtual Dolby Digital;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 6000:1;
    • LCD: Ja

    „Oberklasse“ (78 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: stimmungsvolle 'Ambilight II'-Effekte; Speicherkartenschlitz für hoch auflösende Diashows; hervorragender Installationsassistent.
    Minus: stellt nicht die native 1366 x 768-Auflösung vom PC dar.“

    32PF9830

    1

  • Panasonic TX-32 LX 500F

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: HD ready;
    • Bildformat: 16:9;
    • LCD: Ja

    „Oberklasse“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: hervorragender Kontrastwert; Klang bewegt sich in der Klasse einer Mini-Hifi-Anlage; Speicherkartenschlitz für hochauflösende Diashows.
    Minus: stellt nicht die native 1366 x 768-Auflösung vom PC dar.“

    TX-32 LX 500F

    2

  • Toshiba 32 WL 58 P

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 800:1;
    • LCD: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: 3 x SCART (2 x RGB, 1 x S-Video, 3 x AV) S-Video \nVideo (Cinch) / 3 x Audio (Cinch) \nComponent input (480p/480i/576p/576i/720p/1080i) \n2 x HDMI / HDCP (480p/480i/576p/576i/720p/1080i) \nPC-input (VGA) \nAudio output (Cinch) \nHeadphone\nSub Woo

    „Oberklasse“ (71 von 100 Punkten) – Preis / Leistung

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: üppige Anschlussfront; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; feinstufige Justierungsmöglichkeit für die Farbe im Bild.
    Minus: Ton ist extrem höhenlastig und insgesamt recht blechern; schneidet mit 15% viel Bildinhalt ab; stellt nicht die native 1366 x 768-Auflösung vom PC dar.“

    32 WL 58 P

    3

  • Sharp Aquos LC-32GD7E

    „Gehobene Mittelklasse“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    "Plus: hervorragendes Fernsehkonzept mit drei Tunern und elektronischem Programmguide; sehr plastischer Bildeindruck im Fernsehbetrieb.
    Minus: störendes Bildrauschen bei DVD- und HD-Wiedergabe; stellt nicht die native 1366 x 768-Auflösung vom PC dar."

    Aquos LC-32GD7E

    4

  • Sony KDL-V32A11E

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Audio-System: Dolby® Virtual (Pro Logic II) /BBE® Digital;
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 1000:1;
    • LCD: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: 4 Pin (Y/C) In \nMini-jack (Head/Earphone) (mm): 3,5 \nPCMCIA Card Slot \nRCA AV In \nRF In \nScart 1: RGB \nScart 2: RGB \nScart 3: RGB \nComponent \nHDMI

    „Gehobene Mittelklasse“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: duales Fernsehkonzept mit DVB-T und analogem Tuner; schöne Verarbeitung.
    Minus: bringt nur die nötigsten Schnittstellen mit; Tonqualität nicht standardgemäß; stellt nicht die native 1366 x 768-Auflösung vom PC dar.“

    KDL-V32A11E

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher