HomeElectronics prüft Digitalkameras (10/2005): „Dicht dran“

HomeElectronics

Inhalt

Kompaktkameras mit riesigem Zoom zum attraktiven Preis, das ist die neue Mittelklasse. Unser Test vergleicht vier Modelle von Canon, Kodak, Panasonic und Sony.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Megazoom-Kameras mit den Bewertungen 4 x „gut“.

  • Canon PowerShot S2 IS

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 5,3 MP

    „gut“

    „... Der Bedienkomfort ist, wie bei allen Canons, weiterhin vorbildlich, auch wenn die Fülle an Bedienknöpfen vom Anfänger etwas Geduld erfordert. ...“

    PowerShot S2 IS
  • Kodak Easyshare Z7590

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 5 MP

    „gut“

    „... Im Rauschverhalten hingegen punktet die Kodak bei ISO 100 und ISO 400 mit den besten Ergebnissen im Test. ...“

    Easyshare Z7590
  • Panasonic Lumix DMC-FZ5

    • Typ: Bridgekamera

    „gut“

    „... Das Kunststoffgehäuse ist sehr niedrig und liegt sicher in der Hand. Die Bedienelemente sind gut aufgeräumt und wie das große Moduswahlrad gut zu erreichen. ...“

    Lumix DMC-FZ5
  • Sony CyberShot DSC-H1

    • Typ: Bridgekamera

    „gut“ – Kauftipp

    „... Ein Sensor analysiert die Bewegungen der Kamera. Ungewolltes Zittern berechnet ein spezieller Mikroprozessor, der die bewegliche Linse entsprechend steuert. ...“

    CyberShot DSC-H1

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras