Hardwareluxx [printed] prüft Tastaturen (9/2006): „Alles im Griff“

Hardwareluxx [printed]

Inhalt

Außergewöhnliche Tastaturen gehören heute zum guten Ton in der Computergesellschaft. Es gibt sie in zahlreichen Varianten, von leuchtenden Keyboards bis hin zur edlen Aluminiumtastatur. Der Moddingindustrie sind keine Grenzen gesetzt: Alles was schick aussieht und halbwegs ergonomisch ist, ist erlaubt. Wir haben uns für diesen Test acht Tastaturen verschiedener Art herausgesucht und testen sie auf ihre Alltagstauglichkeit.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Tastaturen. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Cooler Master Aluminium Keyboard

    ohne Endnote

    „... Für 29,90 Euro ist die CoolerMaster Aluminium-Tastatur eine gute Investition ohne große Mängel, wenn man auf eine Höhenverstellbarkeit und eine Handballenauflage verzichten kann.“

    Aluminium Keyboard
  • Enermax Aurora

    ohne Endnote

    „... Das Design der Tastatur ist zeitlos und somit wird es nie aus der Mode kommen. Die 105 Tasten sind mit 'Scissor'-Technologie verbaut, welche ein weiches und nicht ermüdendes Tippen ermöglicht. ...“

    Aurora
  • Ideazon Zboard Starter Kit

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB

    ohne Endnote

    „... Für das ganze Vergnügen müssen rund 40 Euro ausgegeben werden. Für Spieler von Strategiespielen und Shootern ist die Tastatur sicherlich eine Erleichterung.“

    Zboard Starter Kit
  • Keysonic Mini Gamer Keyboard

    ohne Endnote

    „... Sie ist kleiner als ein A5-Blatt, dünner als 22 mm und sie wiegt gerade einmal rund 350 g. Damit ist die kleine Tastatur überall verwendbar, wo Platzmangel herrscht ...“

    Mini Gamer Keyboard
  • Revoltec Lightboard Compact Alu

    ohne Endnote

    "... Für einen Preis von 42,90 Euro ist das Compact Board ein sauber gearbeitetes Designer-Stück, welches mit einer guten Leistung überzeugt. ...

  • Saitek Eclipse Keyboard

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB

    ohne Endnote

    „... Der Tastendruck ist weich, jedoch fehlt hier ein gegen Ende des Hubweges fester werdender Druckpunkt. So schlagen die Finger immer ungebremst auf den Tastaturboden auf. ...“

    Eclipse Keyboard
  • SpeedLink Atmos Illuminated Keyboard

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB

    ohne Endnote

    „... Die Tasten haben einen sehr weichen Druckpunkt und recht scharfe Kanten, womit nach längerem Schreiben der ein oder andere Finger schon einmal schmerzt. ...“

    Atmos Illuminated Keyboard
  • SpeedLink Crystal Keyboard SL-6446-TWT

    ohne Endnote

    „... vornehm gehaltene Office-Tastatur, mit einem Touch Modding. Das Gehäuse besteht aus einem ... lackierten Kunststoff, um welchen eine Umrandung aus durchsichtigem Kunststoff sauber verlegt wurde. ...“

    Crystal Keyboard SL-6446-TWT

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen