TV überall

Hardwareluxx [printed]

Inhalt

Digitales Fernsehen ist in aller Munde und wird uns in Zukunft in jeder Lebenslage begleiten. Sei es am Rechner, sei es am Notebook oder am Handy. Wir werden uns mit dem Gedanken anfreunden müssen, dass wir nicht nur überall erreichbar sein werden, sondern auch visuell aufgearbeitete Informationen jederzeit auf- bzw. abrufen werden können. Aber das ist nicht nur eine Last, sondern kann in vielen Bereichen auch richtig Spaß machen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 DVB-T-Geräte für die Nutzung am Computer. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Avermedia AVerTV DVB-T USB 2.0 Box

    • Typ: Interne TV- / Video-Karte

    ohne Endnote

    „... ist als eine der wenigen Testexemplare dank der mitgelieferten Software auch dazu im Stande, unter Linux betrieben zu werden, was den Erwerb für so manch einen Anwender interessant machen könnte ...“

    AVerTV DVB-T USB 2.0 Box
  • Avermedia AVerTV DVB-T Volar

    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner

    ohne Endnote

    „... zeichnet sich durch einen kleinen, handlichen Umfang aus. Er ist deutlich kleiner als die meisten Sticks der Konkurrenz. Weiterhin besitzt er einen sehr geringen Stromverbrauch im Betrieb. ...“

    AVerTV DVB-T Volar
  • Avermedia AVerTV Hybrid + FM Cardbus

    • Typ: Interne TV- / Video-Karte

    ohne Endnote

    „... Die Karte ist in der Lage, digitales Fernsehen, analoges Fernsehen und Radio zu empfangen. Als Anwendung muss auch hier auf die hauseigene Software AverTV 6 zurückgegriffen werden ...“

    AVerTV Hybrid + FM Cardbus
  • Club 3D Zap TV 250 Mini

    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner;
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T);
    • Schnittstelle: USB

    ohne Endnote

    „... besticht auf den ersten Blick mit einer direkt am Gehäuse angebrachten Stummelantenne. Prinzipiell eine gute Idee, hätte sie im Test nicht relativ schwache Ergebnisse gezeigt. ...“

    Zap TV 250 Mini
  • Club 3D Zap TV 255 Mini

    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner;
    • Empfangsart: Antenne (DVB-T);
    • Schnittstelle: USB

    ohne Endnote

    „... im Test konnte die Software auch hier recht ordentlich überzeugen. Zwar überschlägt sich das Programm nicht mit Übersichtlichkeit und Umfang, doch es unterstützt die wichtigsten Funktionen. ...“

    Zap TV 255 Mini
  • Hauppauge WinTV-HVR-900H

    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner;
    • Empfangsart: Analog, Antenne (DVB-T);
    • Schnittstelle: USB

    ohne Endnote

    „... Auch bei schnellen Bildwechseln traten nur geringfügige Artefakte auf, was aber auf die zu geringe Datenrate beim Empfang der einzelnen Programme zurückzuführen war. ...“

    WinTV-HVR-900H
  • Leadtek WinFast DTV Dongle

    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner, Interne TV- / Video-Karte

    ohne Endnote

    „... Als einziges Gerät im Test war der Leadtek USB-Dongle dazu in der Lage, eine ‚Bild in Bild‘ - Funktion (PiP) verfügbar zu machen. Dies gelingt auch recht gut ... Die Bildqualität des Programms ist in Ordnung. ...“

    WinFast DTV Dongle
  • MSI MEGA Sky 580

    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner

    ohne Endnote

    „... Zwar konnte das Gerät in Sachen Sendersuchlauf in unserem Test sehr gut bestehen, aber die Bildqualität reichte dafür nicht an die Leistung der DVB-T-Sticks einiger anderer Hersteller heran. ...“

    MEGA Sky 580
  • MSI TV@anywhere A/D

    • Typ: Interne TV- / Video-Karte;
    • Empfangsart: Analog, Antenne (DVB-T);
    • Schnittstelle: PCI

    ohne Endnote – Preis/Leistungssieger

    „... Die PCI-Karte ist gut verarbeitet und kommt mit den durchaus überzeugenden Softwarelösungen von InterVideo daher. Dazu zählen WinProducer/WinCoder und das auf die Karte angepasste MSI PVS (Personal Video Station) ...“

    TV@anywhere A/D
  • Terratec Cinergy 1400 DVB-T / XE

    • Typ: Interne TV- / Video-Karte

    ohne Endnote

    „... Ähnlich dem kleinen Bruder in Stickform beherrscht die Karte digitales Fernsehen in ansprechender Bild- und Tonqualität. Im Test war die Bildqualität ähnlich gut wie die des Sticks. ...“

    Cinergy 1400 DVB-T / XE
  • Terratec Cinergy Hybrid T USB XS

    • Typ: Externer TV- / Video-Tuner

    ohne Endnote – Preis/Leistungssieger

    „... Der Cinergy XS-Stick schlug sich im Test grundsätzlich sehr vorbildlich. Die Treiber und die Software ließen sich sehr angenehm und schnell installieren und nutzen, was nicht selbstverständlich ist. ...“

    Cinergy Hybrid T USB XS
  • Twinhan DTV Hurricane Hybrid

    • Typ: Interne TV- / Video-Karte

    ohne Endnote

    „... unscheinbar in Schwarz gehalten. Doch viel wichtiger ist die Bild- und Tonqualität des Sticks. Hier konnten wir allgemein keinen großen Unterschied zu den besten Sticks im Testfeld ausmachen. ...“

    DTV Hurricane Hybrid
  • Twinhan DTV Magic Box Pro

    • Typ: Interne TV- / Video-Karte

    ohne Endnote – Preis/Leistungssieger

    „... Auch sie kann sowohl digitales als auch analoges Fernsehen empfangen und löst diese Aufgabe sehr gut. Ein paralleler Betrieb war hier aber auch nicht möglich. Dafür bietet die Box aber auch den Empfang von digitalen und FM-Radiosignalen ...“

    DTV Magic Box Pro
  • Ultron Movie TV DVB-T Stick

    • Typ: Interne TV- / Video-Karte

    ohne Endnote

    „... leider konnte uns weder die Größe bzw. Länge des Sticks, noch die mitgelieferte Software im Vergleich zur Testumgebung überzeugen. ... Was uns hingegen an dem Gerät gefiel, war die Bildqualität ...“

    Movie TV DVB-T Stick

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV- / Video-Karten